Artist picture of Thomas Quasthoff

Thomas Quasthoff

1 199 Fans

Hör alle Tracks von Thomas Quasthoff auf Deezer

Top-Titel

Secret Love Thomas Quasthoff 04:05
Lieder eines fahrenden Gesellen : Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen - Wenn mein Schatz Hochzeit macht Thomas Quasthoff, Wiener Philharmoniker, Pierre Boulez 04:12
Die Zauberflöte, K. 620 : Der Vogelfänger bin ich ja Thomas Quasthoff 02:55
Die Zauberflöte, K. 620 / Act I : Mozart: Die Zauberflöte, K. 620 / Act I - "Der Vogelfänger bin ich ja" Thomas Quasthoff, Staatskapelle Dresden, Sebastian Weigle 02:47
You And I Thomas Quasthoff 04:50
Eins und eins das macht zwei Thomas Quasthoff 04:56
"Ich will den Kreuzstab gerne tragen" Cantata, BWV 56 : J.S. Bach: "Ich will den Kreuzstab gerne tragen" Cantata, BWV 56 - III. Aria: "Endlich, endlich wird mein Joch" Thomas Quasthoff, Berliner Barock Solisten, Rainer Kussmaul 05:43
Winterreise, D. 911 : No. 15, Die Krähe Thomas Quasthoff 01:56
"Der Friede sei mit dir" Cantata, BWV 158 : J.S. Bach: "Der Friede sei mit dir" Cantata, BWV 158 - II. "Welt, ade, ich bin dein müde" Thomas Quasthoff, Berliner Barock Solisten, Rainer Kussmaul, Members of the RIAS-Kammerchor 05:49
Cry Me a River Thomas Quasthoff 04:51

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Thomas Quasthoff auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Thomas Quasthoff

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Thomas Quasthoff

Playlists

Playlists & Musik von Thomas Quasthoff

Erscheint auf

Hör Thomas Quasthoff auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der zweifach mit einem Grammy ausgezeichnete klassische Bassbariton Thomas Quasthoff ist ein hoch angesehener Künstler, dessen Leistungen umso bemerkenswerter sind, als er an Phokomelie leidet, einer Erkrankung, die durch das Medikament Contergan hervorgerufen wurde, das Quasthoffs Mutter verschrieben wurde, um ihr bei der Bewältigung der morgendlichen Übelkeit zu helfen, was während der Verwendung des Medikaments in den späten 1950er Jahren häufig vorkam. Obwohl er über die notwendigen musikalischen Fähigkeiten verfügte, um an Hannovers berühmtem Musikkonservatorium aufgenommen zu werden, wurde Quasthoff die Aufnahme verweigert, da er körperlich nicht in der Lage war, Klavier zu spielen. Glücklicherweise wurde er von dem Pianisten Sebastian Peschko betreut, der Quasthoff bei seiner musikalischen Ausbildung unterstützte.

Nach einem dreijährigen Jurastudium begann Quasthoff eine Karriere als Radiosprecher und arbeitete sechs Jahre lang für den NDR. Im Jahr 1988 gewann er den Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München und begann von da an seine Karriere als erfolgreicher Solist. Im Laufe seiner Karriere wurde Quasthoff mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und lehrte zuletzt als Gesangsprofessor an der Hochschule für Musik in Detmold. 2012 zog er sich von öffentlichen Auftritten zurück und begründete dies mit seinem schlechten Gesundheitszustand und der Belastung durch die Tourneen. Gelegentliche Konzertauftritte hat Quasthoff weiterhin absolviert, vor allem als Sprecher in der Kantate "Gurre-Lieder" von Arnold Schönberg.