Artist picture of Regard

Regard

83 802 Fans

Hör alle Tracks von Regard auf Deezer

Top-Titel

Ride It Regard 02:37
To The Beat Dimitri Vegas & Like Mike, Regard, NATTI NATASHA , Dimitri Vegas 02:32
Secrets Regard, Raye 02:56
Signals Regard, Kwabs 02:47
You Regard, Troye Sivan, Tate McRae 03:53
Say My Name Dimitri Vegas & Like Mike, Regard, Dimitri Vegas 02:39
Hallucination Regard, Olly Alexander (Years & Years) 02:54
Can't Stop Us Regard 04:56
No Sleep Regard, Ella Henderson 02:50
Ride It Regard 03:01

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Regard auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Regard

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Regard

Playlists

Playlists & Musik von Regard

Erscheint auf

Hör Regard auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Am 23.Juli 1993 wurde Dardan Aliu, bekannt als DJ Regard, im heutigen kosovarischen Ferizaj geboren. Im Sommer 2019 wurde der Künstler durch sein Cover des Songs „Ride It“ von Jay Sean bekannt. Der Song ging bei TikTok durch das Erscheinen von mehr als 4,1 Millionen Videos viral. Regard unterschrieb bei Ministry of Sound, der „Ride It“ im Juli desgleichen Jahres veröffentlichte. Der Track schaffte es auf den 21.Platz der Billboard Hot Dance/Electronic Songs in den USA und wurde vielfach von europäischen Radiosendern gespielt. In Irland wurde das Lied zum Nummer-eins-Hit und in den UK erreichte es den 2.Platz in den Singlecharts und in Deutschland schaffte es „Ride It“ in die Top-5. Die Single „Secrets“ brachte Regard zusammen mit dem Briten Raye im Frühjahr 2020 auf den Markt. In den UK schaffte es der Song in die Top-10 und in anderen Ländern wie Polen, Belgien und den Niederlanden in die Top-20. Für diese Single wurde Regard unter anderem in Australien, Griechenland, Italien und Kanada mehrfach mit der Platinen Schallplatte ausgezeichnet. Im gleichen Jahr folgte die Single „Say My Name“, einer Coverversion des gleichnamigen Liedes von Destiny Child‘s, die Regard gemeinsam mit dem DJ Duo Dimitri Vegas & Like Mike aufgenommen hatte. Ein Jahr später erschien der Song You.