Artist picture of Dimitri Vegas

Dimitri Vegas

62 639 Fans

Hör alle Tracks von Dimitri Vegas auf Deezer

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Dimitri Vegas auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Dimitri Vegas

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Dimitri Vegas

Playlists

Playlists & Musik von Dimitri Vegas

Erscheint auf

Hör Dimitri Vegas auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Dimitri Vegas, eigentlich Dimitrios „Dimitri“ Anastasios (*1982), ist ein belgischer DJ, der hauptsächlich im Bereich des Big-Room und Electro-House tätig ist. Er beginnt zunächst als DJ in verschiedenen Clubs und Discotheken aufzulegen, später auch gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Mike (Like Mint). 2007 veröffentlichen die beiden ihren ersten Track „Cocain/ Eivissa". 2008 wird der schwedische DJ Axwell auf die Brüder aufmerksam, die wenig später bei Axwells Label unterschreiben. Daraufhin erhalten sie vorerst überwiegend als Remixer viel Aufmerksamkeit und arbeiten damit für Künstler wie Jennifer Lopez, Lady Gaga, LMFAO oder Snoop Dogg. Ihre Single Liquid Skies" (2009) stellt den ersten Charterfolg des Duos dar. 2010 produzieren sie die offizielle Hymne des Tomorrowland Festivals, bevor Dimitri Vegas 2012 „Loops & Tings" in Kollaboration mit Like Mint und Yves V veröffentlicht. Gemeinsam mit Julian Perreta erscheint 2014 die Nachfolgesingle Body Talk", die Platz 2 der belgischen Singlecharts erreicht. Dimitri Vegas & Like Mint feiern weitere Erfolge, ab 2014 treten sie außerdem gemeinsam mit Steve Aoki unter dem Namen 3 Are Legend auf. Vier Jahre später erscheint ein Gastbeitrag von Wiz Khalifa auf „When I Grow Up". Auf die Solo-Single „Pull me Closer" (2021) folgt im selben Jahr „Pink Soldiers" gemeinsam mit Dino Warriors, Azteck und ChipTune.