Artist picture of Gnash

Gnash

203 436 Fans

Hör alle Tracks von Gnash auf Deezer

Top-Titel

i hate u, i love u (feat. olivia o'brien) Gnash, Olivia O'Brien 04:11
Lights Down Low MAX, Gnash 03:45
i hate u, i love u (feat. olivia o'brien) Gnash, Olivia O'Brien 05:35
imagine if Gnash 03:17
rip (feat. quiñ & buddy) Gnash, QUIN, Buddy 03:35
I Hate You, I Love You Gnash, Ludmila Mendez, Olivia O'Brien 03:46
dear insecurity (feat. ben abraham) Gnash, BEN ABRAHAM 03:38
Someone Bayuk, Gnash 02:14
lonely again Gnash 02:01
Numb & Nervous Alec King, Gnash 03:27

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Gnash auf Deezer

Wet cement

von Gnash

11.08.23

35 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Gnash

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Gnash

Playlists

Playlists & Musik von Gnash

Erscheint auf

Hör Gnash auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Garrett Fredrick Charles Nash (17. Juni 1993) ist ein amerikanischer Rapper, Singer-Songwriter, DJ und Produzent, der unter dem Künstlernamen Gnash auftritt. Er wurde in eine kunstliebende Familie in Los Angeles hineingeboren und begann im Alter von 13 Jahren mit dem Auflegen und nahm nach seinem College-Abschluss Coverversionen auf. Inspiriert von einer kürzlichen Trennung gab Gnash 2015 sein offizielles Debüt mit den EPs U und Me, die er in seiner Garage aufnahm und produzierte. Ein Jahr später veröffentlichte er die EP Us, die seine Durchbruchssingle "I Hate U, I Love U" enthielt , ein Duett mit der Sängerin Olivia O'Brien, das die Top 10 der Billboard Hot 100 knackte und in Ländern wie Großbritannien, Neuseeland und Australien große Chart-Erfolge feierte. Nach einer Handvoll Non-Album-Singles in den Jahren 2017 und 2018 kehrte Gnash 2019 mit seinem Studiodebüt We zurück, dicht gefolgt von der EP If im selben Jahr. Outside/Inside, sein fünftes Extended Play, erschien im Jahr 2020.