Artist picture of Arctic Monkeys

Arctic Monkeys

4 039 514 Fans

Top-Titel

I Wanna Be Yours Arctic Monkeys 03:03
505 Arctic Monkeys 04:13
Do I Wanna Know? Arctic Monkeys 04:32
Why'd You Only Call Me When You're High? Arctic Monkeys 02:41
R U Mine? Arctic Monkeys 03:21
I Bet You Look Good On The Dancefloor Arctic Monkeys 02:53
Fluorescent Adolescent Arctic Monkeys 03:03
Snap Out Of It Arctic Monkeys 03:13
There’d Better Be A Mirrorball Arctic Monkeys 04:25
When The Sun Goes Down Arctic Monkeys 03:22

Aktuelle Veröffentlichung

The Car

von Arctic Monkeys

21.10.2022

33270 Fans

Arctic Monkeys auf Tour

APR
25
Arctic Monkeys with Inhaler at Zenith, Die Kulturhalle (April 25, 2023)
Munich, Germany

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Die Arctic Monkeys sind eine vierköpfige britische Alternative-Rock-Band, die sich 2002 im englischen Sheffield um die Schulfreunde Alex Turner und Jamie Cook gründet. Nach den ersten Konzerten und Demoaufnahmen werden lokale Medien auf die Band aufmerksam, die 2005 ihre erste EP unter dem Namen Five Minutes with Arctic Monkeys veröffentlicht und noch im selben Jahr einen Plattenvertrag bei Domino Records unterschreibt. Am 17. Oktober 2005 erscheint mit „I Bet You Look Good on the Dancefloor" die erste Single der Band im Vereinigten Königreich und steigt auf Platz 1 der Charts ein. 2006 veröffentlichen die Arctic Monkeys unter dem Namen Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not ihr Debütalbum, das ebenfalls Platz 1 in Großbritannien erreicht und in Amerika eine goldene Schallplatte erhält. Das zweite Studioalbum Favourite Worst Nightmare, das wie sein Vorgänger Position 1 im Vereinigten Königreich erlangt, kann sich auch auf Rang 2 in Deutschland und Position 7 in den USA platzieren. Auch die darauf folgenden Indie-Rock Alben Humbug (2009), Suck It and See (2011), AM (2013) und Tranquility Base Hotel & Casino (2018) erreichen allesamt Platz 1 der UK-Charts sowie Platzierungen in Deutschland, Österreich, Amerika und der Schweiz.