Artist picture of Lucky Luke

Lucky Luke

18 402 Fans

Top-Titel

Cooler Than Me Lucky Luke 02:59
Give It To Me Lucky Luke 03:06
Cooler Than Me Lucky Luke 03:29
Bad Trip Lucky Luke, Tailor 03:14
Dubai Lucky Luke, XD 02:28
The Rhythm of the Night Lucky Luke 02:53
What's Up Gaullin, Lucky Luke 02:27
I Like U Lucky Luke, Gaullin 02:32
F.E.E.L. Lucky Luke 03:24
Broken Love Fella, Lucky Luke 03:23

Aktuelle Veröffentlichung

Dubai

von Lucky Luke, XD

20.01.23

1 Fan

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

 



Der litauische Musikproduzent Lucky Luke ist am
18. Oktober 1999 als Lukas Kemesis in Litauen geboren. Schon im Kindesalter
interessierte er sich für elektronische Musik und begann sich mit der
Produktion von Musik zu beschäftigen. Später gründete er seinen eigenen YouTube-Kanal
und stellte dort seine Songs ein. Lucky Luke wurde bekannt, nachdem er einige
seiner Tracks einem litauischen Radiosender schickte und diese dort gespielt
wurden. Infolgedessen wurden seine Lieder auf YouTube immer mehr angeklickt und
Lithuania HQ, ein litauischer Musiksender, der auf SoundCloud, Snapchat,
Spotify, YouTube und Instagram Kanäle hat, wurde auf den Künstler aufmerksam.
Daraufhin begann er für Lithuania HQ als A&R zu arbeiten. 2017
veröffentlichte Lucky Luke diverse Songs wie „Dangerous“, „Lyd (Like
You Do)“
, „Baby“ und „One Day“. Im selben Jahr erschien der Track
„Carry On“, eine Kollaboration mit Danell Arma. 2018 kam seine Debüt-EP Anymore
heraus sowie weitere Singles, unter anderem „Wonderwall“, „Keke“
und „Make Ü Mine“. Im darauffolgenden Jahr gelang Lucky Luke der
Einstieg in die Charts in Deutschland (Platz 43), Österreich (Platz 43) und der
Schweiz (Platz 69) mit dem Song „Cooler Than Me“. 2021 kam der Track „Life
Speaks to Me“
heraus, der in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Sänger
Basshunter entstanden ist.