Artist picture of Haddaway

Haddaway

69 572 Fans

Top-Titel

What Is Love Haddaway 04:30
What Is Love >Reloaded< (Radio Edit) Haddaway 02:56
Life Haddaway 04:17
I Miss You Haddaway 04:14
Rock My Heart Haddaway 04:10
What Is Love Haddaway 05:02
What Is Love Klaas, Haddaway 03:24
What Is Love Haddaway 06:42
I Miss You Haddaway 04:14
What Is Love Haddaway 06:02

Aktuelle Veröffentlichung

Beliebte Alben

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Haddaway wurde am 9. Januar 1965 als Nestor Alexander Haddaway in Port of Spain,
der Hauptstadt von Trinidad und Tobago geboren und wurde vorallem in
den 90ern mit Eurodance-Hits bekannt. Er wuchs im US-Bundesstaat
Washington auf, wo er Politikwissenschaften und Geschichte studierte, und zog anschließend nach Deutschland. 1992 veröffentlichte er
zusammen mit den Produzenten Karin Hartmann und Tony Hendrik den Song
„What Is Love“, der ihm
sofort zum Durchbruch verhalf. Der Song erreichte Platz 2 in
Deutschland und Großbritannien und Platz 1 in Österreich. In den
USA schaffte er es auf Platz 11. Sein Debut-Album Haddaway
– The Album
erschien 1994 und
hatte mit „I Miss You“ und
„Rock My Heart“ weitere
Hits. In der Schweiz und in Deutschland erreichte die
LP Platin-Status. Die
weiteren Alben The Drive aus
dem Jahr 1995 und Let’s Do It Now (1998)
konnten an den früheren Erfolg nicht mehr anknüpfen. Seit 2008
verwendet PepsiCo den Song „What Is Love“ für
Super-Bowl-Werbespots.