Artist picture of Sertab Erener

Sertab Erener

340 400 Fans

Hör alle Tracks von Sertab Erener auf Deezer

Top-Titel

Olsun Sertab Erener 04:47
Everyway That I Can Sertab Erener 02:47
Seyrüsefer Sertab Erener 03:54
İyileşiyorum Sertab Erener 04:18
Kumsalda Sertab Erener 03:46
Bi Polar Sertab Erener 03:12
Aldırma Deli Gönlüm Sertab Erener 04:31
Belki De Dönerim Sertab Erener 04:32
Rüya Sertab Erener 04:39
Every Way That I Can Sertab Erener 02:36

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Sertab Erener auf Deezer

Uzaklara
Utanma
Ask
Zor Kadın

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Sertab Erener

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Sertab Erener

Playlists

Playlists & Musik von Sertab Erener

Erscheint auf

Hör Sertab Erener auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Sertab Erener wurde am 4. Dezember 1964 in Istanbul, Türkei, geboren und ist eine Sängerin und Songschreiberin, die vor allem durch ihren Sieg beim Eurovision Song Contest 2003 mit "Everyway That I Can" bekannt wurde Sie interessierte sich für die Oper und studierte am Staatlichen Konservatorium der Universität Istanbul, bevor sie ihr Studium an der Mimar Sinan Fine Arts University fortsetzte. Entdeckt und gefördert vom türkischen Popstar Sezen Aksu, veröffentlichte Sertab Erener 1992 ihr Debütalbum Sakin Ol!, dem 1994 Lâ'l folgte. Während ihre nachfolgenden Alben - Sertab Gibi (1997), Sertab Erener (1999) und Turuncu (2001) - erfolgreich waren, wurde sie mit dem Album No Boundaries (2003), das ihren Eurovisionssiegersong Everyway That I Can" enthielt, zu einem internationalen Erfolg Sie setzte ihren Erfolg mit Alben wie Aşk Ölmez (2005), Painted On Water mit Demir Demirkan (2009), Rengârenk (2010), Sade (2013), Kırık Kalpler Albümü (2016) und Ben Yaşarım (2020) fort. Neben ihren erfolgreichen Alben gründete sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Emre Kula die Rockgruppe Oceans of Noise und trat in einem Bühnenmusical über ihre Karriere auf.