Artist picture of Laith Al-Deen

Laith Al-Deen

9 756 Fans

Hör alle Tracks von Laith Al-Deen auf Deezer

Top-Titel

Bilder von Dir Laith Al-Deen 04:55
Dein Lied Laith Al-Deen 03:58
Neu Geboren Laith Al-Deen 04:06
Alles an Dir Laith Al-Deen 03:38
Dein Begleiter Laith Al-Deen 03:04
Taumeln Laith Al-Deen 03:49
Mosaik Laith Al-Deen 04:23
Bilder von Dir Laith Al-Deen 03:36
Kennst Du Das Auch Laith Al-Deen 03:57
Geschichte Schreiben Laith Al-Deen 03:20

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Laith Al-Deen auf Deezer

Dein Begleiter

von Laith Al-Deen

19.04.24

295 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Laith Al-Deen

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Laith Al-Deen

Playlists

Playlists & Musik von Laith Al-Deen

Erscheint auf

Hör Laith Al-Deen auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Als sein Album Für alle im Jahr 2004 auf Platz 1 der deutschen Charts landet, festigt Laith Al-Deen seinen Ruf als deutsche Antwort auf den italienischen Superstar Zucchero. Laith Al-Deen, Sohn einer deutschen Mutter und eines irakischen Vaters, beginnt seine Karriere Ende der 1990er Jahr als Sänger der deutschen Band Vega. Nach einer Tournee mit der Band begibt er sich zusammen mit dem Produzenten Stevie B-Zet ins Studio und veröffentlicht sein erstes Solo-Album Ich will nur wissen... (2000). Laith Al-Deen ist stolz auf seine deutsche Herkunft. Der Künstler weigert sich hartnäckig, seinen Musikstil zu ändern. Abgesehen von den beiden im Jahr 2009 erschienenen englischsprachigen Singles „Lay Your Love On Me“ und „If I Ever Lose My Faith“ sind alle seine Aufnahmen in deutscher Sprache. Als er vom deutschen Sender Viva für einen Comet Award nominiert wird, lehnt der Sänger die Nominierung mit der Begründung ab, er wolle nur für seine deutschsprachigen Aufnahmen anerkannt werden. Er strebe keinen internationalen Ruhm für seine Arbeit an. Mit der Single „Höher“ aus dem Hit-Album Für alle beteiligt sich Laith Al-Deen 2004 am deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest. Im Jahr 2016 gelingt Laith Al-Deen mit Bleib unterwegs ein weiteres Nummer-1-Album in Deutschland. Der Nachfolger Kein Tag umsonst landet im Jahr 2020 auf Platz 3 der deutschen Charts. Nach einer kleinen Pause meldet sich der Sänger im Jahr 2024 mit dem Album Dein Begleiter zurück. Der Longplayer erreicht Platz 15 in Deutschland.