Artist picture of TINI

TINI

798 291 Fans

Top-Titel

La Loto TINI, Becky G, Anitta 03:10
Miénteme TINI, Maria Becerra 02:45
Underneath it All TINI 03:40
La Triple T TINI 02:47
Veo Veo TINI, Candelaria Molfese, Lodovica Comello 02:32
What If, Then What? feat. Amiture TINI, Amiture 04:52
Nuestro Camino TINI, Jorge Blanco 03:31
Fantasi TINI, Beele 02:38
Bar TINI, L-Gante 02:40
La Niña de la Escuela Lola Indigo, TINI, Belinda 03:24

Aktuelle Veröffentlichung

La Loto

von TINI, Becky G, Anitta

06.07.2022

3043 Fans

TINI auf Tour

DEZ
22
TINI at Campo Argentino de Polo (December 22, 2022)
Buenos Aires, Argentina

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Martina Alejandra Stoessel Muzlera (21. März 1997), auch bekannt unter den Pseudonymen Martina Stoessel und Tini, ist eine argentinische Popsängerin, die als Star der Teenie-Telenovela Violetta, die von 2012 bis 2015 auf vielen internationalen Disney-Kanälen lief, weltweit bekannt wird. Sie wird zu einem Phänomen in Lateinamerika und vielen Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Die Serie bringt einen beliebten Online-Videokanal hervor und führt zu erfolgreichen Soundtracks und Büchern. Eine Konzerttournee 2015 führt sie und die anderen Stars der Show durch Europa, den Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika. Die Tochter des Fernsehproduzenten und Regisseurs Alejandro Stoessel studiert Musik, Tanz und Theater und wächst in Buenos Aires auf, wo sie in einer anderen Telenovela, Patito Feo, ihren ersten Auftritt hat. Als Violetta immer beliebter wird, tritt sie in einem Film mit dem Titel Tini: The Movie auf und startet ihren eigenen Video-Sharing-Kanal. Ihr Debütalbum Tini erscheint 2016, gefolgt von Quiero Volver im Jahr 2018. Beide Alben erreichen die Spitze der argentinischen Charts und werden in mehreren Ländern mit Platin ausgezeichnet. Sie arbeitet mit Künstlern wie Nacho, Karol G, Morat, Sebastián Yatra, Cali y El Dandee, Chelcee Grimes und Jhay Cortez zusammen. 2018 wird sie Jurorin in der TV-Talentshow La Voz... Argentina und leiht ihre Stimme 2019 dem Musical-Comedy-Animationsfilm Uglydolls. Im Jahr 2020 erreicht ihr drittes Soloalbum Tini Tini Tini in Argentinien Platz 2. Im darauffolgenden Jahr feiert Tini ihren ersten Nummer-1-Hit mit der Single „Miénteme" (2021) mit María Becerra und arbeitet mit dem kolumbianischen Sänger Manuel Turizo an dem Song „Maldita Foto" (2021), der in Spanien auf Platz 87 landet. 2022 erscheint die SIngle „Fantasi".