Artist picture of Anthrax

Anthrax

462 115 Fans

Hör alle Tracks von Anthrax auf Deezer

Top-Titel

Madhouse Anthrax 04:19
Got The Time Anthrax 02:44
Bring The Noise Anthrax, Public Enemy 03:28
Caught In A Mosh Anthrax 05:00
Bring Tha Noize Public Enemy, Anthrax 03:47
Antisocial Anthrax 04:27
Indians Anthrax 05:41
Among The Living Anthrax 05:16
Only Anthrax 04:56
I Am The Law Anthrax 05:54

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Anthrax auf Deezer

Among The Living
Caught In A Mosh
I Am The Law

EXPLICIT

Efilnikufesin (N.F.L.)

EXPLICIT

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Anthrax

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Anthrax

Playlists

Playlists & Musik von Anthrax

Erscheint auf

Hör Anthrax auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Mit halsbrecherischem Geschredder und donnernden Tempi brachten Anthrax den Heavy Metal in den 1980er und 90er Jahren zum Toben, leisteten Pionierarbeit für das neue Thrash-Metal-Subgenre und wurden neben Megadeth, Metallica und Slayer zu einer der "großen Vier" des Hard Rocks ihrer Zeit. Die Thrasher um Scott Ian, die die aggressive Wut des Hardcore-Punk mit den solistischen Fähigkeiten der klassischen Rocker verbanden, schafften ihren großen Durchbruch mit dem klassischen dritten Album Among The Living (1987). Als Vorreiter der Szene, weg von Spandex-Overalls, Haarspray-Vokuhilas und Nebelmaschinen, erreichte die Band ihren Höhepunkt um die Jahrtausendwende, als sie das gefeierte Album Persistence of Time (1990) veröffentlichte und mit den Hip-Hop-Legenden Public Enemy zusammenarbeitete und auf Tournee ging. Sänger Joey Belladonna wurde 1992 durch John Bush ersetzt, und die Jungs landeten mit Sound of White Noise (1993) ihr erstes US-Top-10-Album, doch als eine neue Generation von Grunge- und Nu-Metal-Bands in die Stadt strömte, begannen Relevanz und Popularität der Band zu schwinden. Die Band, die weithin als einer der Pioniere des Genres anerkannt ist, tourt noch immer vor einer treuen Fangemeinde von Metalheads und hat sich 2010 mit Joey Belladonna für Shows in ganz Europa wiedervereinigt, unter anderem beim Sonisphere Festival.