Artist picture of Tchami

Tchami

59 871 Fans

Hör alle Tracks von Tchami auf Deezer

Top-Titel

Giving Me Life Tchami, Malaa, Kaleena Zanders 03:15
When The Beat Bang Tchami, Malaa 04:01
Promesses (Radio Edit) Tchami, Kaleem Taylor 02:39
Adieu Tchami 06:53
Made In France DJ Snake, Tchami, Malaa, Mercer 04:11
The Calling Tchami, Marten Hørger 03:17
Adieu (Radio Edit) Tchami 03:51
Move Your Body (Future House) Tchami, Marshall Jefferson 03:39
Running Blind (feat. Tchami & Kareen Lomax) Aluna, Tchami, Kareen Lomax 04:39
Nineteen 84 Tchami, Malaa, Disco Lines 03:31

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Tchami auf Deezer

Veni, Vidi, Vici

von Tchami, Malaa

22.03.24

297 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Tchami

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Tchami

Playlists

Playlists & Musik von Tchami

Erscheint auf

Hör Tchami auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Martin Bresso, der auch unter dem Namen Tchami bekannt ist, ist ein DJ und Plattenproduzent der elektronischen Tanzmusik, die als Future House bekannt ist. Er hat mit vielen anderen DJs wie Oliver Heldens und Don Fiablo aus den Niederlanden und Künstlern wie Diplo, DJ Snake und Skrillex zusammengearbeitet. Bei seinen Auftritten auf der ganzen Welt trägt er meist einen klerikalen Kragen, darunter eine große Nordamerika-Tournee im Jahr 2017 und Auftritte in Ungarn, Polen und den Niederlanden im Jahr 2019.

Zu seinen digitalen Veröffentlichungen gehören die EPs 'After Life' (2015); 'Revelations' (2017), die auf Platz 25 der Billboard Dance/Electronic Album Sales Chart landete; 'No Redemption' (2017) und 'Aurra / Shades' (2018). Sein Track "Promesses" featuring Kaleem Taylor erreichte Platz sechs der UK Digital Song Sales Chart und Platz sieben der Official UK Singles Chart. Weitere Tracks sind "Zeal", "The Sermon" mit Malaa, "My Place" mit Brohug featuring Reece, "Omega" featuring Ibranovski und "Rainforest".

Er hat Tracks von Künstlern wie Janet Jackson, A Tribe Called Quest und AlunaGeorge geremixt und hat Tracks von Künstlern wie Lady Gaga und R. Kelly, Dillon Francis und DJ Snake und VALD produziert. Zusammen mit Malaa und Mercer wirkte er 2019 an DJ Snakes Track "Made in France" mit, der Platz 50 der Billboard Hot Dance/Electronic Songs Chart erreichte. Seine 2020 stattfindende "Elevation"-Tour sollte Auftritte in ganz Amerika und Kanada beinhalten.