Artist picture of Fisher

Fisher

64 407 Fans

Hör alle Tracks von Fisher auf Deezer

Top-Titel

Somebody (2024) Gotye, Fisher, Chris Lake, Kimbra 02:33
Losing It Fisher 04:08
Losing It Fisher 02:43
Waiting For Tonight Fisher, Jennifer Lopez 03:18
Atmosphere Fisher, Kita Alexander 03:02
Take It Off Fisher, Aatig 03:14
You Little Beauty Fisher 03:26
Yeah The Girls Fisher, Meryll 03:14
Stop It Fisher 02:43
It's A Killa Fisher, Shermanology 03:20

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Fisher auf Deezer

Fisher auf Tour

Konzerte von Fisher

AUG
09
SonneMondSterne.XXVI 2024
Saalburg, Germany

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Fisher

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Fisher

Playlists

Playlists & Musik von Fisher

Erscheint auf

Hör Fisher auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Vom Surfer zum Entertainer: Paul Nicholas Fisher, der ausschließlich unter seinem Nachnamen auftritt, ist ein australischer DJ und House-Musik-Produzent. Er machte erstmals 2012 als Teil des DJ-Duos Cut Snake mit Leigh Sedley auf sich aufmerksam und wirkte an George Acostas „True Love" mit, das 2011 auf Platz 14 der amerikanischen Billboard's Dance Club Songs Chart klettert. Mit der Single „Ya Kidding" und einer EP mit dem Titel Oi Oi startet er 2017 eine Solokarriere. Seine 2018 veröffentlichte internationale Hitsingle „Losing It" wird bei den Grammy Awards 2018 als Best Dance Recording nominiert, erreicht die Spitze der Dance Club Songs Charts, gewinnt ARIA Platinum und ist für weitere Awards wie die AIR und Aria Awards nominiert. Sie belegt Platz elf in den US-Dance/Mix Show Airplay Charts und Platz 22 in den US-Hot Dance/Electronic Songs Charts. Seine 2019er-Veröffentlichung „You Little Beauty" erreicht Platz neun der US-Dance/Electronic Digital Song Sales Charts und Platz 26 der amerikanischen Hot Dance/Electronic Songs Charts. 2020 erscheint Fisher's Debüt-Album Freaks sowie die Singles „Freaks" und „Wanna Go Dancin". Es folgen die Singles „Just Feels Tight" (2021), „Palm Beach Banga" (2022) und „It's A Killa" (2022) feat. Shermanology.