Artist picture of Oliver Heldens

Oliver Heldens

375 918 Fans

Hör alle Tracks von Oliver Heldens auf Deezer

Top-Titel

Turn Me On (feat. Vula) Riton, Oliver Heldens, Vula 03:28
Gecko (Overdrive) Oliver Heldens, Becky Hill 02:45
10 Out Of 10 (feat. Kylie Minogue) Oliver Heldens, Kylie Minogue 02:50
Heat Waves Glass Animals, Oliver Heldens 04:04
Mozart's Final Rave (Lacrimosa) Oliver Heldens, Charles B, Dana Vicci 01:45
I Was Made For Lovin' You (feat. Nile Rodgers & House Gospel Choir) Oliver Heldens, Nile Rodgers, House Gospel Choir 02:37
Désenchantée (Oli’s EuroRave Mix) Oliver Heldens, Kate Ryan 03:37
Mas Que Nada Oliver Heldens, Ian Asher, Sergio Mendes 02:07
Out of Love Oliver Heldens, WeiBird 02:18
The Right Song Tiësto, Oliver Heldens, Natalie La Rose 03:25

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Oliver Heldens auf Deezer

Oliver Heldens auf Tour

Konzerte von Oliver Heldens

JUL
18
Parookaville Festival 2024
Weeze, Germany

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Oliver Heldens

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Oliver Heldens

Playlists

Playlists & Musik von Oliver Heldens

Erscheint auf

Hör Oliver Heldens auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der niederländischer House-DJ und Produzent Oliver Heldens, auch bekannt als Hi-LO, wird am 1. Februar 1995 in Rotterdam geboren. Seine Musikkarriere startet 2013, als ihn Spinnin’ Records als eines der erfolgreichsten Labels elektronischer Musik unter Vertrag nimmt. Er veröffentlicht zunächst vor allem Electro- und Progressive-House-Tracks, die auch von bekannten DJs wie Hardwell oder Tiësto unterstützt werden. Am 30. Dezember 2013 bringt er die Single Gecko" heraus, mit der Heldens die Charts in Frankreich, Belgien und den Niederlanden erreicht. Ein Jahr später erscheint eine neue Version unter dem Titel Gecko (Overdrive)", die mit der Hilfe von Sängerin Becky Hill Platz 1 der britischen Top 40 belegen kann. Auch seine 2014 veröffentlichten Singles Koala" und Last All Night (Koala)" erreichen internationale Top-10 Platzierungen. 2016 veröffentlicht er gemeinsam mit Tiësto und Natalie La Rose The Right Song", das Trio belegt damit Rang 22 der amerikanischen Dance/Electronic Songs. Ein weiterer Erfolg gelingt Heldens 2019 gemeinsam mit dem britischen DJ Riton und der ebenfalls britischen Sängerin Vula. Ihre Single „Turn Me On" erhält in Deutschland und der Schweiz Gold-Auszeichnungen, im Vereinigten Königreich den Platin-Status. Heldens ist außerdem als Remixer tätig, so zum Beispiel 2021 für den Titel Skyscrapers" von Nina Kraviz oder By Your Side" von Calvin Harris.