Artist picture of The Shires

The Shires

27 916 Fans

Hör alle Tracks von The Shires auf Deezer

Top-Titel

Wild Hearts The Shires 03:12
Daddy's Little Girl The Shires 03:10
A Thousand Hallelujahs The Shires 03:16
I Just Wanna Love You The Shires 03:53
Islands In The Stream The Shires 03:25
I See Stars The Shires 03:18
Friday Night The Shires 03:08
Lightning Strikes The Shires 02:54
State Lines The Shires 03:52
State Lines The Shires 03:57

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von The Shires auf Deezer

Nashville Grey Skies
Beats To Your Rhythm
Accidentally On Purpose
Sleepwalk

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von The Shires

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie The Shires

Playlists

Playlists & Musik von The Shires

Erscheint auf

Hör The Shires auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Das Country-Duo The Shires, das es von The X Factor bis zu einem Auftritt in der Grand Ole Opry gebracht hat, ist die erste britische Gruppe, die einen Vertrag mit einem Major-Label in Nashville abgeschlossen hat, und der einzige britische Country-Act, der ein Top-10-Album in Großbritannien veröffentlicht hat.

Ben Earle begann im Alter von sieben Jahren zu singen, war Chorsänger auf Schloss Windsor und trat sogar bei der Hochzeit von Prinz Edward auf, bevor er die Country-Musik für sich entdeckte und 2012 bei The X Factor vorsprach. Seine Bandkollegin, die Hochzeitssängerin Crissie Rhodes, nahm ein Jahr später an der Show teil und schaffte es bis zur Bootcamp-Phase, bevor sie ausschied. Die beiden Songwriter trafen sich 2013 in London, wo sie sich auf Anhieb gut verstanden und gemeinsam eine Reihe von gefühlvollen akustischen Balladen schrieben. Diese Songs beflügelten den Erfolg des Debütalbums Brave, das 2015 Platz 10 der britischen Albumcharts erreichte. Die Gruppe fand auch in Amerika ein begeistertes Publikum, wo sich ihre britische Interpretation von Country-Musik als beliebte Neuheit erwies.

Auf ihrem zweiten Album My Universe, das 2016 Platz 3 der britischen Charts erreichte, feilten sie an ihren Country-beeinflussten Wiegenliedern und verwandelten sie in swingende Pop-Hymnen. Wie sein Vorgänger erreichte auch My Universe die Spitze der britischen Country-Charts, ebenso wie das 2018 erschienene Actually On Purpose, das 2020 erschienene Good Years und das 2022 erschienene 10 Year Plan.