Artist picture of Dj Luian

Dj Luian

432 393 Fans

Hör alle Tracks von Dj Luian auf Deezer

Top-Titel

Solita Ozuna, Mambo Kingz, Dj Luian, Bad Bunny 05:11
Sensualidad Bad Bunny, Prince Royce, J Balvin, Mambo Kingz 04:57
Verte Ir Dj Luian, Mambo Kingz, Anuel AA, Nicky Jam 04:27
Mas Rica Que Ayer Anuel AA, Mambo Kingz, Dj Luian 03:19
La Ocasión Dj Luian, Mambo Kingz, De La Ghetto, Arcangel 05:36
Me Mata Bad Bunny, Mambo Kingz, Dj Luian, Arcangel 06:52
Mejor Que Yo Anuel AA, Dj Luian, Mambo Kingz 04:02
Bubalu Becky G, Prince Royce, Dj Luian, Mambo Kingz 03:48
La Ocasión Dj Luian, Mambo Kingz, Ozuna, De La Ghetto 07:31
Tú No Amas Anuel AA, KAROL G, Arcangel, Mambo Kingz 04:33

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Dj Luian auf Deezer

Bye, Bye
Me Dejo Llevar
En la Nada
Necesito de Ti

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Dj Luian

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Dj Luian

Playlists

Playlists & Musik von Dj Luian

Erscheint auf

Hör Dj Luian auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

DJ Luian ist der Künstlername von DJ, Produzent und Singer-Songwriter Luian Malavé Nieves, der als eine der wichtigsten Figuren der Reggaeton- und Latin Urban-Szene gilt. Geboren 1990 in Carolina, Puerto Rico, begann seine Karriere 2010, nachdem die Reggaeton-Ikone Don Omar ihn als Produzenten für sein Album Meet the Orphans ausgewählt hatte. In den folgenden Jahren ging er eine kreative Partnerschaft mit dem Urban-Künstler Árcangel ein, mit dem er 2014 die Hitsingle "Tremenda Sata" produzierte Im Jahr 2015 tat sich der produktive DJ Luian mit Wise the Gold Pen für die LP 14F zusammen und wirkte als Produzent an der Arcángel-Veröffentlichung Los Favoritos mit. Im selben Jahr gründeten er und Mambo Kingz das Label Hear This Music und nahmen den damals aufstrebenden Trap-Künstler Bad Bunny unter Vertrag. Features auf Hitsingles wie "La Ocasión" von De La Ghetto (2016), "Sensualidad" von Bad Bunny (2017), "Solita" von Ozuna (2018) und "Música" von Farruko (2019) untermauerten seinen Anspruch, der beliebteste DJ im Reggaeton zu sein. Gleichzeitig veröffentlichte der Produzent weiterhin eigene Musik, wobei "Bubalu" (2018) mit Mambo Kingz, Anuel AA, Nicky Jam, Darell und Becky G schnell zu einer seiner meistbeachteten Veröffentlichungen wurde.