Artist picture of Ryan Castro

Ryan Castro

221 895 Fans

Hör alle Tracks von Ryan Castro auf Deezer

Top-Titel

Mujeriego Ryan Castro 02:22
Chicokis Nicky Jam, Ryan Castro 03:06
QUEMA Ryan Castro, Peso Pluma, SOG 02:30
EL RITMO QUE NOS UNE (feat. Selección Colombia) Ryan Castro, SOG, Selección Colombia 03:09
UNA NOCHE EN MEDELLÍN KAROL G, Cris Mj, Ryan Castro 03:25
Jordan Ryan Castro 02:56
Monastery Ryan Castro, Feid 03:09
MERCHO REMIX (feat. Migrantes & Nico Valdi) LiL CaKe, Ozuna, Ryan Castro, Migrantes 03:21
PARCHAR Miky Woodz, Ryan Castro 03:00
Corazón Roto Brray, Jhayco, Ryan Castro 04:26

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Ryan Castro auf Deezer

Chicokis

von Nicky Jam, Ryan Castro

13.06.24

42 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Ryan Castro

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Ryan Castro

Playlists

Playlists & Musik von Ryan Castro

Erscheint auf

Hör Ryan Castro auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Bryan Castro Sosa, der unter dem Künstlernamen Ryan Castro Musik veröffentlicht, wurde am 14. Januar 1994 in Medellín geboren. Nachdem er als Teenager sein Rap-Talent entdeckte und später sogar begann, in lokalen Clubs und Bars aufzutreten, stand der Sänger kurz vor dem Durchbruch. Dieser kam 2017 mit der Single "Morena", die ihn endgültig in der lateinamerikanischen Reggaeton-Szene bekannt machte. 2018 folgten Titel wie " Miami", "Secreto" und "Turista", die dafür sorgten, dass Sosa noch mehr öffentliche Aufmerksamkeit erhielt. Ebenfalls 2018 veröffentlichte der Künstler mit "Nunca Imagine" (feat. Maycol Riddim) seinen ersten Kollaborationstrack, bevor er 2019 die beiden Songs "Campeon " und "Cositas Al Oido" zu seinem Oeuvre hinzufügte. 2020 stellt Ryan Castro mit "2 Iphones" (feat. Cocaine Beatz) seine Trap-Skills unter Beweis und beweist mit "La Chica de Mis Sueños" (feat. Emmanuel Rosin) auch seine Fähigkeiten als R&B-Sänger. Nach "Jordan" (2021), einem Loblied auf den US-Basketballstar Michael Jordan, gelang Ryan Castro 2022 ein kommerzieller Erfolg auf der europäischen Bühne: "Mujeriego" erreichte sogar Platz 35 in den Schweizer Charts. Im Jahr 2022 veröffentlichte er die EPs Reggaetonea und Los Piratas, bevor er sein mit Spannung erwartetes Studiodebüt El Cantante del Ghetto herausbrachte. Mit Gastauftritten von Arcángel, Yandel, SOG, Blessd, Zion, Jowell & Randy, Peso Pluma und vielen anderen erschien das Album 2024 über Sony Music Colombia. Die Single "Pueblo de Medallo", die in Zusammenarbeit mit Arcángel aufgenommen wurde, erreichte Platz 13 der kolumbianischen Billboard-Charts.