Artist picture of Lost Frequencies

Lost Frequencies

848 595 Fans

Hör alle Tracks von Lost Frequencies auf Deezer

Top-Titel

The Feeling Lost Frequencies 02:33
Head Down Lost Frequencies, Bastille 02:56
Where Are You Now Lost Frequencies, Calum Scott 02:28
In My Bones Lost Frequencies, David Kushner 02:36
Reality Lost Frequencies, Janieck 02:39
Are You With Me Lost Frequencies 02:18
Back To You Lost Frequencies, Elley Duhe, X Ambassadors 02:37
Dive Lost Frequencies, Tom Gregory 02:42
Head Down Lost Frequencies, Bastille 04:04
Crazy Lost Frequencies, Zonderling 02:33

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Lost Frequencies auf Deezer

Lost Frequencies auf Tour

Konzerte von Lost Frequencies

JUN
29
Sunset Beach Festival 2024
Haltern, Germany

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Lost Frequencies

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Lost Frequencies

Playlists

Playlists & Musik von Lost Frequencies

Erscheint auf

Hör Lost Frequencies auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der belgische Produzent und DJ Lost Frequencies erblickt am 30. November 1993 als Felix Safran De Laet in Brüssel das Licht der Welt. Der Künstler stammt aus einer musikalischen Familie. Er spielt seit seiner Kindheit Klavier. Mit dem Produzieren von Musik beginnt der Musiker im Jahr 2011. Mit dem im August 2014 veröffentlichten Remix der Single „Are You with Me“ des Sängers Easton Corbin schafft er es als Lost Frequencies in den belgischen Charts auf Platz eins und klettert damit auch in Österreich, der Schweiz und in Deutschland an die Spitze. Lost Frequencies wird bei der Echoverleihung 2016 mit „Are You with Me“ in den Kategorien „Dance“ sowie „Hit des Jahres“ ausgezeichnet. Im Jahr 2018 erreicht die Single Diamantstatus. Gemeinsam mit Janieck Devy veröffentlicht Lost Frequencies im Jahr 2015 die Single „Reality“, ein weiterer internationaler Nummer-eins-Hit. Das Debütalbum Less Is More kommt im Oktober 2016 auf den Markt. Die darauf enthaltene Cover-Version des Songs „What Is Love“ des deutsch-trinidadischen Sängers Haddaway entwickelt sich in Belgien und anderen Ländern zum Top-Hit. Im Frühling 2017 begleitet der DJ das Duo The Chainsmokers auf ihrer Tour „Memories…Do Not Open“ durch Nordamerika. Ende 2019 erscheint das Album Alive and Feeling Fine. Mit der Single „Where Are Your Now“ gelingt Lost Frequencies 2021 ein weiterer Erfolg. Im Jahr 2023 erscheint mit All Stand Together das dritte Studioalbum von Lost Frequencies.