Artist picture of Midnight Oil

Midnight Oil

204 332 Fans

Hör alle Tracks von Midnight Oil auf Deezer

Top-Titel

Beds Are Burning Midnight Oil 04:15
The Dead Heart Midnight Oil 05:11
Blue Sky Mine Midnight Oil 04:15
Put Down That Weapon Midnight Oil 04:38
Warakurna Midnight Oil 04:38
Dreamworld Midnight Oil 03:36
Rising Seas Midnight Oil 05:50
One Country Midnight Oil 05:53
Bullroarer Midnight Oil 04:59
Forgotten Years Midnight Oil 04:16

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Midnight Oil auf Deezer

Beds Are Burning
Put Down That Weapon
Dreamworld
Arctic World

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Midnight Oil

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Midnight Oil

Playlists

Playlists & Musik von Midnight Oil

Erscheint auf

Hör Midnight Oil auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Midnight Oil ist eine australische Rockband, die 1972 in Sydney, Australien, gegründet wurde. Die Besetzung der Band besteht aus Peter Garrett (Gesang), Rob Hirst (Schlagzeug), Jim Moginie (Gitarre, Keyboard), Martin Rotsey (Gitarre) und Bones Hillman (Bass). Sie sind bekannt für ihre kraftvolle und politisch aufgeladene Musik, leidenschaftliche Live-Auftritte und ihr Engagement für Umwelt und Gesellschaft. Nach der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums im Jahr 1978 hatte die Band eine Reihe australischer Hits, darunter "Power & The Passion", "The Dead Heart", "Blue Sky Mine" und "Beds Are Burning" - ein Lied aus dem Jahr 1987, in dem es um die Rückgabe von Land an die einheimischen Pintupi-Stämme ging, das auch in den USA, Großbritannien und Europa sowie in Kanada und Neuseeland ein Top-10-Hit wurde. Ihre Alben Diesel and Dust (1987) und Blue Sky Mining (1990) waren sowohl kommerziell als auch kritisch besonders erfolgreich. Weitere 13 Alben erreichten die Top 10 der Charts und brachten der Band beträchtliche Auszeichnungen und Anerkennung ein, darunter 11 ARIA Awards. Neben ihrer Musik engagieren sich Midnight Oil auch aktiv im Bereich des Aktivismus und der Lobbyarbeit. Sie nutzen ihre Plattform, um auf Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und die Rechte der Ureinwohner aufmerksam zu machen, und Garrett verfolgte eine Karriere in der Politik und war Mitglied des australischen Parlaments. Nach einer langen Pause kamen Midnight Oil 2016 für eine ausgedehnte Welttournee wieder zusammen und veröffentlichten 2020 "Gadigal Land", ihre erste Single seit über 18 Jahren, die auf dem Mini-Album The Makarrata Project zu hören war. 2022 kehrten sie mit dem Album Resist und einer Abschiedstournee zurück, die in einem verlängerten letzten Auftritt in Sydney gipfelte. Nachdem später im Jahr ein Konzertmitschnitt eines Konzerts aus dem Jahr 1982 aufgetaucht war und für Streaming-Zwecke digitalisiert worden war, wurde Midnight Oil LIVE At The Old Lion Adelaide 1982 auf große Nachfrage der Fans als seltene Einzelpressung veröffentlicht. Das Album stieg im Mai 2023 auf Platz 7 der australischen Charts ein.