Artist picture of Fetty Wap

Fetty Wap

414 511 Fans

Hör alle Tracks von Fetty Wap auf Deezer

Top-Titel

Trap Queen Fetty Wap 03:42
679 (feat. Remy Boyz) Fetty Wap, Remy Boyz 03:16
679 (feat. Monty) Fetty Wap, Monty 03:06
Again Fetty Wap 05:12
My Way (feat. Monty) Fetty Wap, Monty 03:33
Gangsta Way French Montana, Fetty Wap, Chris Brown 03:41
Born For Greatness (with Mozzy and Fetty Wap) Elliott Taylor, Mozzy, Fetty Wap 03:21
KEKE 6IX9INE, Fetty Wap, A Boogie Wit da Hoodie 02:31
RGF Island Fetty Wap 02:53
Trap Queen (feat. Azealia Banks, Quavo & Gucci Mane) Fetty Wap, Azealia Banks, Quavo, Gucci Mane 04:15

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Fetty Wap auf Deezer

King Zoo

von Fetty Wap

23.11.23

279 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Fetty Wap

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Fetty Wap

Playlists

Playlists & Musik von Fetty Wap

Erscheint auf

Hör Fetty Wap auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Als Willie Maxwelll II. wird der US-amerikanische Rapper Fetty Wap am 7. Juni 1991 in der Stadt Paterson geboren. In seiner Kindheit verlor er sein linkes Augenlicht aufgrund der Erkrankung des Grünen Stars. In der Kirche seines Großvaters sang er als Kind und Jugendlicher mit einer vierköpfigen Gruppe während der Gottesdienste. Darüber hinaus erlernte er das Spielen von Klavier und Schlagzeug. Im Jahr 2013 begann Getty Wap musikalische Karriere als Rapper und er rappte bei den Remy Boyz gemeinsam mit Khaos, P. Dice und Monty mit. Ein Jahr später erscheint das gemeinsame Mixtape 1738. Im selben Jahr kommt seine erste Solosingle „Trap Queen“ heraus und wird ein Riesenerfolg. In den USA klettert der Track auf Platz 2, in den UK und Dänemark auf Platz 8 der Charts. Sein Debütalbum Fetty Wap veröffentlicht der Rapper im September 2015. In den USA gelangt das Album an die Chartspitze und in den UK, Australien und Kanada in die Top 20. 2016 erscheinen einige Kollaborationen, unter anderem die Single „Westside“ mit Snopp Dogg und der Track „Like a Star“ mit Nicki Minaj. Im Laufe seiner Karriere wird Fetty Wap mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem MTV Video Music Award, dem BET Hip Hop Award und dem Billboard Musik Award. Sein zweites Album The Butterfly Effect kommt im Oktober 2021 auf den Markt. Im gleichen Jahr erscheint die Single „Leck“ mit Imambeck, Morgenshtern und KDDK.