Artist picture of Ezhel

Ezhel

817 996 Fans

Top-Titel

Nerdesin Ezhel 02:56
Devam Gentleman, Luciano, Ezhel 02:44
Bul Beni Ezhel 02:34
BENIM HAYALLER Luciano, Ezhel 03:02
AYA Murda, Ezhel 03:16
Allah’ından Bul Ezhel 03:01
Hayrola Artz, Bugy, Ezhel 03:37
Bi Sonraki Hayatımda Gel Murda, Ezhel 02:47
4 Kanaken Haftbefehl, Capo, Veysel, Ezhel 03:55
Felaket Ezhel 03:14

Aktuelle Veröffentlichung

Nerdesin

von Ezhel

21.07.2022

339 Fans

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Ezhel, früher auch Ais Ezhel, heißt bürgerlich Ömer Sercan İpekçioğlu und wird am 1. Juli 1991 in Ankara geboren. Der türkischer Rapper bedient sich verschiedenen Stilen des Trap, Hip-Hop und Reggae. 2006, damals noch als Reggae-Sänger mit der Band Afra Tafra unterwegs, beginnt er auch als Straßenmusiker aufzutreten. Nach Auflösung der ersten Band gründet er mit ein paar Freunden aus Ankara die Band Kökler Filizleniyor. Bis 2017 nutzt er den Künstlernamen Ais Ezhel und veröffentlicht 2017 sein Debütalbum Müptezel (türkisch für „wertlos“). Inhaltlich beschäftigt sich Ezhel mit dem Straßenleben, der Underground-Kultur der Hauptstadt und gesellschaftskritischen Themen wie Kinderarbeit, Armut, sexueller Belästigung und Kindesmissbrauch. Er thematisiert ebenfalls die Verhaftung von Journalisten und lässt kurdische Wörter in seine Texte einfließen. Die New York Times bezeichnet ihn 2019 als einen der 15 wichtigsten zeitgenössischen europäischen Pop-Interpreten. Seit 2019 lebt Ezhel in Berlin und veröffentlicht im selben Jahr das Album Lights Out zusammen mit seinem Rap-Kollegen Ufo361, das es in die deutschen, österreichischen und Schweizer Charts schafft. Nach einem weiteren Kollaborationsalbum, dieses Mal mit Murda und dem Album Made in Turkey (2020), erscheint 2020 auch die Single „Devam" mit Gentleman und Luciano, die bis auf Platz 9 der deutschen Charts klettert. 2021 veröffentlicht Ezhel unter anderem die Single „4 Kanaken" mit Haftbefehl, Capo & Veysel, sowie den Track „Lifeline" mit Gentleman und „Not a Day" mit Patrice.