Artist picture of dArtagnan

DArtagnan

20 201 Fans

Hör alle Tracks von dArtagnan auf Deezer

Top-Titel

Kaufmann und Maid Saltatio Mortis, Sasha, Feuerschwanz, Subway To Sally 03:43
Was wollen wir trinken DArtagnan 02:56
An der Tafelrunde Schandmaul, DArtagnan 03:20
Herzblut (feat. Melissa Bonny) DArtagnan, Melissa Bonny 03:16
Farewell (feat. Patty Gurdy) DArtagnan, Patty Gurdy 02:48
C'est la vie DArtagnan 03:17
Griechischer Wein DArtagnan 03:27
Feste feiern DArtagnan 03:34
Feuer & Flamme DArtagnan 03:24
Ruf der Freiheit DArtagnan 03:14

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von dArtagnan auf Deezer

Dreht sich der Wind
Tanz in den Mai
Westwind
Felsenfest

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von dArtagnan

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie dArtagnan

Playlists

Playlists & Musik von dArtagnan

Erscheint auf

Hör dArtagnan auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die deutsche Folk-Rock-Band dArtagnan wurde 2015 in Nürnberg von dem Sänger und Multiinstrumentalisten Ben Metzner, sowie den Gitarristen Felix Fischer und Tim Bernard gegründet und benannte sich nach einem der drei Musketiere. Gleich mit ihrem Debütalbum Seit an Seit (2016) gelang es ihnen Platz 7 der deutschen Charts zu erreichen. Für die LP wurde ihnen 2017 eine Goldenen Schallplatte verliehen und im selben Jahr wurde die Band bei der Schlager- und Volksmusikveranstaltung Das Große Fest der Besten als Newcomer des Jahres ausgezeichnet. Das zweite Album Verehrt und verdammt (2017) wurde das letzte Album mit Gründungsmitglied Fischer, der durch den Geiger Gustavo Strauss ersetzt wurde. Ende 2018 kündigte die Vorab-Single „Flucht nach vorn“ das dritte Album In jener Nacht an, welches zu ersten Mal die Top 5 der deutschen Charts knacken konnte. Mit dem 2021er Longplayer Feuer & Flamme konnten sie in Deutschland an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen und erreichten in Österreich und der Schweiz ihre bis dahin höchsten Chartplatzierungen. Die „Helden-Edition“ des Albums enthielt als Bonus zudem sieben Neuinterpretationen bekannter Pop-Klassiker wie David Bowies „Heroes“ oder Udo Jürgens „Griechischer Wein“ im typischen dArtagnan-Gewand.