Artist picture of Amanda

Amanda

1 459 Fans

Top-Titel

Blau (feat. Sido) Amanda, Sido 03:03
Blau Amanda 03:03
Tag X Amanda 02:57
Blau (feat. Sido) Amanda, Sido 03:02
Nur Einmal Amanda 02:11
Meine Frau Amanda 03:03
Wie es ist Amanda 03:40
Ich kann nicht schlafen Amanda 02:47
Meine Damen und Herren Amanda 03:14
Karussell (feat. Mark Forster) Amanda, Mark Forster 03:33

Beliebteste Veröffentlichung

Karussell

von Amanda

2072 Fans

Wie es ist
Meine Damen und Herren
Zu viel Arthouse
Meine Frau

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Die Rapperin Amanda Murray, Tochter einer Deutschen und eines US-Amerikaners, erblickt 1983 in Berlin das Licht der Welt. Ihre Reise in die Welt der Musik beginnt bereits mit acht Jahren: Als Kind schreibt sie Gedichte und Geschichten, die sie später vertont. Später spielt sie das Altsaxophon in ihrem Schulorcheter und bringt sich im Alter von zwölf peu à peu das Gitarre spielen bei. 2002 wird sie, nachdem sie DJ Versatile kennenlernt, unter dem Pseudonym She-Raw im Berliner Hip-Hop-Untergrund aktiv und bringt – unter dem alten Künstlernamen – das Album Beauty And The Beats (2005), sowie zahlreiche Singles und eine Radio-Show bei Kiss FM heraus. 2015 fängt sie mit „Give Me Wings” an unter ihrem Vornamen Amanda Musik zu schreiben und herauszubringen. Es folgen „Ich Kann Nicht Schlafen” (2016), „Meine Frau” (2017) und „Blau” feat. Sido, mit dem sie es auf Platz 30 der deutschen Charts schafft, sowie ihr Album Karussell, das auf Platz 99 der deutschen Charts klettert. 2018 veröffentlicht Amanda „Steps”, gefolgt von „Alles Was Ich Sehen Will” (2020), „Tag X” (2021) und „Nur Einmal” (2021).