Artist picture of D-Block Europe

D-Block Europe

108 839 Fans

Hör alle Tracks von D-Block Europe auf Deezer

Top-Titel

Prada Cassö, Raye, D-Block Europe 02:12
Overseas D-Block Europe, Central Cee 03:42
Darling D-Block Europe 02:23
Ferrari Horses D-Block Europe, Raye 03:45
Tonight (feat. D-Block Europe & OBOY) Ghost Killer Track, D-Block Europe, OBOY 03:34
Bankroll Got Bigger D-Block Europe 03:10
Eagle D-Block Europe, Noizy 04:57
Pakistan D-Block Europe, Clavish 02:55
Pink Lemonade D-Block Europe, Yxng Bane 02:44
Side Effects D-Block Europe 03:01

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von D-Block Europe auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von D-Block Europe

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie D-Block Europe

Playlists

Playlists & Musik von D-Block Europe

Erscheint auf

Hör D-Block Europe auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

D-Block Europe, bestehend aus Adam Williams, Ricky Banton und Lil Pino, gründen sich 2014 in London. Gleich zu Beginn ihrer Karriere veröffentlicht das Trio Tracks über ein eigens ins Leben gerufenes Label, das sich musikalisch an einem Mix aus Trap, Grime und Autotune orientiert. Nach ersten Track-Releases wie „Love of the Money“ oder „Finding You“ (feat. Don Andre) im Jahr 2017, gelingt 2018 an der Seite von Yxng Bane der kommerzielle Durchbruch, als sich der gemeinsame Track „Gucci Mane“ auf Platz 49 der britischen Charts positioniert. Mit dem Rapper veröffentlichen D-Block Europe ebenfalls noch 2018 das Mixtape-Debüt Any Minute Now, welches nunmehr sogar auf Platz 14 der britischen LP-Charts vordrängt. Im Jahr 2019 stellen Williams und Co. mit gleich drei Mixtape-Nachfolgern ihren künstlerischen Tatendrang unter Beweis: Während Street Trauma in den britischen Albumcharts einen neunten Rang belegt, gelingen den mit Goldenen Schallplatten ausgezeichneten Werken Home Alone (Platz 6) und PTSD (Platz 4) noch erfolgreichere Positionierungen. Für ihr fünftes Studio-Opus, welches nun streng genommen ihr offizielles Albumdebüt darstellt, holen sich D-Block Europe 2020 die Grime-Koryphäen Skepta, Chip und Young Adz in Boot. Herausspringt nicht nur ein dritter Platz in der UK-LP-Parade – mit einem 81. Rang in der Schweizer Hitliste machen die Producer nunmehr auch im deutschsprachigen Raum von sich reden. Gleichfalls 2020 wird noch The Blueprint – Us vs. Them veröffentlicht, dem mit Platz 2 der bis dato erfolgreichste Coup in den britischen Albumcharts glückt, während sich der Nachfolger Home Alone 2 – genau wie sein inhaltliches Prequel Home Alone – auf Rang 6 wiederfindet.