Artist picture of Ralph McTell

Ralph McTell

2 318 Fans

Hör alle Tracks von Ralph McTell auf Deezer

Top-Titel

Streets of London Ralph McTell 04:08
Streets of London (feat. The Crisis Choir & guest vocalist Annie Lennox) Ralph McTell, Annie Lennox, The Crisis Choir 03:58
England 1914 Ralph McTell 03:05
Michael In the Garden Ralph McTell 04:23
Clear Water Ralph McTell 03:18
River Rising Moon High Ralph McTell 04:00
Grande Affaire Ralph McTell 03:49
Sweet Mystery Ralph McTell 02:30
Last Train and Ride Ralph McTell 02:33
The Mermaid and the Seagull Ralph McTell 04:10

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Ralph McTell auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Ralph McTell

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Ralph McTell

Playlists

Playlists & Musik von Ralph McTell

Erscheint auf

Hör Ralph McTell auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Obwohl Ralph McTell vor allem als gitarrenklimpernder Folkie bekannt ist, reichen seine Talente weit über die Folk-Clubs hinaus, in denen er sich einen Namen gemacht hat. Als talentierter Autor, Dichter, Radio- und Fernsehmoderator, Sänger und Gitarrist hat der vielseitige Songwriter aus Farnborough in Kent eine reichhaltige und abwechslungsreiche Karriere hinter sich, seit er sich seinen Lebensunterhalt als Straßenmusiker vor Pariser Kinos verdiente und neben Jimi Hendrix, Joan Baez und Leonard Cohen auf dem berühmten Isle of Wight Festival auftrat.

McTells Erfolg war das Ergebnis harter Arbeit in den Folk-Clubs Großbritanniens, die zu einer Förderung durch den einflussreichen englischen DJ John Peel führte und dem Sänger wertvolle Sendezeit in den populären britischen Radiosendern einbrachte. 1969 veröffentlichte McTell bereits sein drittes Album, und im Mai des folgenden Jahres konnte er die Royal Festival Hall ausverkaufen. Es folgten eine Reihe erfolgreicher Alben, und mit der Wiederveröffentlichung einer früheren Single, "Streets of London", gelang McTell 1974 der große Wurf. Die Single schoss in den Charts nach oben und wurde zu einem weltweiten Hit.

McTell nutzte seinen Erfolg geschickt und baute eine Karriere in allen Medien auf, trat in Radio und Fernsehen auf und schrieb regelmäßig. Er tourt und tritt weiterhin auf, und 2016 spielte er in der Londoner Royal Albert Hall vor ausverkauftem Haus ein 20-Song-Set.