Artist picture of John Williams

John Williams

12 015 Fans

Hör alle Tracks von John Williams auf Deezer

Top-Titel

Main Theme (From "Jurassic Park") John Williams 05:29
Main Theme (From "Schindler's List") Itzhak Perlman, John Williams 03:33
Pavane, Op. 50 (Arr. J. Williams for Guitar & Orchestra) John Williams 05:06
Prelude in C Minor, BWV 999 (Arr. J. Williams for Guitar) John Williams 01:34
Lute Suite in E Minor, BWV 996 (Arr. J. Williams for Guitar) : V. Bourrée John Williams 01:13
Cavatina John Williams 03:09
Romance for Guitar and String Orchestra John Williams 03:21
Tango John Williams 02:46
Fantasía para un Gentilhombre : V. Canario John Williams 04:46
Fantasía para un Gentilhombre : IV. Danza de las Hachas John Williams 01:56

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von John Williams auf Deezer

Lagoon Bridge

von John Williams

04.03.24

10 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von John Williams

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie John Williams

Playlists

Playlists & Musik von John Williams

Erscheint auf

Hör John Williams auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

John Williams wurde 1941 in Melbourne geboren und wuchs in England auf. Er ist einer der berühmtesten Gitarristen des klassischen Repertoires und einer der wenigen, die mit Goldenen Schallplatten und Auszeichnungen überhäuft wurden. Nach seinem Abschluss an der Royal Academy of Music, wo er zwei Jahre lang unterrichtete, bereiste er seit 1958 die Bühnen der Welt und spielte zahlreiche Aufnahmen allein oder in Zusammenarbeit mit Jacqueline du Pré, Cleo Laine, Itzhak Perlman, Paco Pena, John Etheridge oder Bryn Terfel ein. Er machte zwei Alben mit Julian Bream(Together 1972, das einen Grammy Award gewann, und Together Again 1974) und spielte zwischen 1978 und 1984 in der Progressive-Rock-Band Sky. Seine Interpretation von Stanley Myers' "Cavatine " wird in dem Film " Reise ans Ende der Hölle " (1978) verwendet. John Williams, der zusammen mit Sting und Pete Townshend (The Who) beim Policeman's Secret Ball auftrat, ist ein Musiker, der allen musikalischen Formen gegenüber aufgeschlossen ist. Die Barockzeit und die spanische Gitarre von Rodrigo und Albeniz sind seine Vorliebe, neben anderen klassischen, modernen und zeitgenössischen Komponisten. Die 2016 erschienene Anthologie The Complete Album Recordings spiegelt die Vielfalt und Qualität seines Repertoires wider. John Williams wurde 2007 mit dem Edison Lifetime Achievement Award ausgezeichnet.