Artist picture of Maxïmo Park

Maxïmo Park

19 456 Fans

Hör alle Tracks von Maxïmo Park auf Deezer

Top-Titel

Books From Boxes Maxïmo Park 03:29
Apply Some Pressure Maxïmo Park 03:20
Favourite Songs Maxïmo Park 03:34
Our Velocity Maxïmo Park 03:20
Girls Who Play Guitar Maxïmo Park 03:12
Books From Boxes (Radio Edit) Maxïmo Park 03:18
Your Own Worst Enemy Maxïmo Park 03:24
Write This Down Maxïmo Park 03:13
Leave This Island Maxïmo Park 04:01
Postcard Of A Painting Maxïmo Park 02:14

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Maxïmo Park auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Maxïmo Park

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Maxïmo Park

Playlists

Playlists & Musik von Maxïmo Park

Erscheint auf

Hör Maxïmo Park auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die britische Post-Punk-Indie-Rock-Band Maxïmo Park wurde 2001 von Schlagzeuger Tom English, Gitarrist Duncan Lloyd, Bassist Archis Tiku und Keyboarder Lukas Wooller in Newcastle gegründet. Ein paar Jahre später kam der Leadsänger Paul Smith an Bord. Tiku verließ die Band noch vor ihrer ersten Single im Jahr 2004. Ihr Debütalbum A Certain Trigger von 2005 wurde für den Mercury Prize nominiert und enthielt vier Top-20-Songs, darunter Graffiti" und Gone Missing". Mit dem anhaltenden Erfolg von Alben wie Our Earthly Pleasures(2007), einer Nummer-2-LP, die ihnen ihre erste Top-10-Single Our Velocity" einbrachte, wurden sie zu einer der angesehensten Post-Punk-Revival-Bands ihrer Zeit . quicken the Heart " von 2009 brachte die Band wieder in die Top 10 der Albumcharts, und die Single The Kids Are Sick Again" wurde ihr neunter Top-5-Hit in den britischen Indie-Charts und erreichte Platz 2 in den schottischen Pop-Charts. Die Band scheute nie vor emotionalem, persönlichem Material zurück, eine ungewöhnliche Haltung für Post-Punk-Bands, aber sie brachten auch ihre starke politische Einstellung zum Ausdruck, was auf dem 2012er Album The National Health besonders deutlich zum Ausdruck kam. Für Too Much Information von 2014 experimentierten sie mit ihrem Sound und wurden mit ihrem fünften Top-15-Album in Folge belohnt. Nach " Risk to Exist" von 2017 verließ Lukas Wooller die Band. Maxïmo Park kehrten 2021 mit Nature Always Wins als Trio zurück.