Artist picture of Dionne Warwick

Dionne Warwick

204 588 Fans

Hör alle Tracks von Dionne Warwick auf Deezer

Top-Titel

Heartbreaker Dionne Warwick 04:15
Walk on By Dionne Warwick 02:58
That's What Friends Are For (with Elton John, Gladys Knight & Stevie Wonder) Dionne Warwick 04:16
What the World Needs Now Is Love Dionne Warwick 03:10
(There's) Always Something There to Remind Me Dionne Warwick 02:59
I Say a Little Prayer Dionne Warwick 03:08
I'll Never Fall in Love Again Dionne Warwick 02:54
That's What Friends Are For Dionne Warwick 04:59
I Say A Little Prayer Dionne Warwick 02:38
All the Love in the World Dionne Warwick 03:28

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Dionne Warwick auf Deezer

That's What Friends Are For (with Elton John, Gladys Knight & Stevie Wonder)
Heartbreaker
Love Power
I'll Never Love This Way Again

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Dionne Warwick

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Dionne Warwick

Playlists

Playlists & Musik von Dionne Warwick

Erscheint auf

Hör Dionne Warwick auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Dionne Warwick ist eine Soul-Legende, die ihre Gospel- und R&B-Wurzeln in die beste Popmusik ihrer Zeit einfließen ließ. Warwick lernte das Singen in ihrer Baptistenkirche in New Jersey und trat gelegentlich mit der Gospelgruppe The Drinkard Singers auf (die von ihrer Mutter geleitet wurde), bevor sie von Burt Bacharach entdeckt wurde, als sie mit ihrer Gruppe The Gospelaires Backgroundgesang für The Drifters aufnahm. Es war der Beginn einer äußerst erfolgreichen Zusammenarbeit, in deren Verlauf Bacharach und der Texter Hal David die Hits Anyone Who Had A Heart, Message For Michael, I Say A Little Prayer und Warwicks klassisches Erkennungslied Walk On By schrieben. Warwick, die sich neben Aretha Franklin, Etta James und Diana Ross als eine der großen Soul-Sängerinnen etabliert hat, landete die Hits Here Where The Love Is (1966), Valley Of The Dolls (1968), Dionne (1979), Heartbreaker (1982) und Friends (1985) und wurde mit fünf Grammy Awards ausgezeichnet. Mit Then Came You landete sie 1974 einen Hit in den US-Charts und 1985 erneut mit der Wohltätigkeitsaktion That's What Friends Are For, an der Elton John, Stevie Wonder und Gladys Knight beteiligt waren. Sie lebt heute in Brasilien.