Artist picture of Air

Air

286 087 Fans

Hör alle Tracks von Air auf Deezer

Top-Titel

All I Need (feat. Beth Hirsch) Air, Beth Hirsch 04:28
Sexy Boy Air 04:58
Playground Love Air, Gordon Tracks 03:31
La femme d'argent Air 07:06
Talisman Air 04:16
Kelly Watch the Stars Air 03:46
You Make It Easy Air, Beth Hirsch 04:01
Remember Air 02:34
New Star in the Sky Air 05:40
Modular Mix Air 05:59

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Air auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Air

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Air

Playlists

Playlists & Musik von Air

Erscheint auf

Hör Air auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Nicolas Godin und Jean-Benoît Dunckel lernten sich während ihres Studiums an der gleichen Hochschule kennen - Dunckel war ursprünglich Teil der Band Orange, als Godin der Gruppe beitrat. Als Alex Gopher die Gruppe 1995 verließ, gründeten Dunckel und Godin Air und veröffentlichten in den nächsten Jahren Singles auf den Plattenlabels Mo' Wax und Source. Ihr Debütalbum Moon Safari erschien im Januar 1998, erreichte Platz 6 der britischen Albumcharts und gilt heute als Klassiker des Ambient-Genres, dank Singles wie Sexy Boy, Kelly Watch The Stars! und All I Need. Im Jahr 2000 schrieb die Gruppe den Soundtrack zu Sofia Coppolas Film Virgin Suicides. Ihr zweites Studioalbum (das experimentellere 10.000 Hz Legend), das 2001 erschien, wurde von den Kritikern gemischt aufgenommen, aber mit dem 2004 erschienenen, bekannteren Talkie Walkie waren sie wieder in Form. Die beiden arbeiteten weiterhin mit einer Reihe von Künstlern wie Jarvis Cocker und Neil Hannon zusammen, und 2006 startete Dunckel ein Soloprojekt unter dem Namen Darkel, das im Laufe des Jahres ein gleichnamiges Album veröffentlichte. Das vierte Studioalbum Pocket Symphony von Air erschien Anfang 2007, im darauffolgenden Jahr begaben sie sich auf eine Albumtournee und 2009 veröffentlichten sie mit Love 2 ihr erstes selbst produziertes Album.