Artist picture of Alvaro Díaz

Alvaro Díaz

20 271 Fans

Hör alle Tracks von Alvaro Díaz auf Deezer

Top-Titel

BYAK Alvaro Díaz, Rauw Alejandro 03:36
GATITAS SANDUNGUERAS VOL.1 Alvaro Díaz, Feid 02:12
MERA Tainy, Dalex, Alvaro Díaz 03:08
Problemón Alvaro Díaz, Rauw Alejandro 03:13
West Side Alvaro Díaz 04:48
PE$O Caleb Calloway, Cloonee, Alvaro Díaz 02:36
FUNERAL Alvaro Díaz, Aron 02:30
CÓRCEGA Mora, Alvaro Díaz 03:09
Dale Duro Alvaro Díaz, Miky Woodz, Lyanno 03:05
Llori Pari Alvaro Díaz, Feid, Tainy 03:35

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Alvaro Díaz auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Alvaro Díaz

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Alvaro Díaz

Playlists

Playlists & Musik von Alvaro Díaz

Erscheint auf

Hör Alvaro Díaz auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Álvaro Díaz, geboren als Jorge Álvaro Díaz Rodríguez am 25. Juli 1989 in Isabela, ist ein puerto-ricanischer Rapper, Sänger und Songwriter. Er begann seine Karriere mit dem Hochladen von Songs auf SoundCloud im Jahr 2012 und erlangte mit seinem ersten Track "Chica de la Isla" große Aufmerksamkeit 2015 veröffentlichte Díaz sein Debütalbum Hato Rey, benannt nach dem Viertel San Juan, in dem er aufgewachsen ist. Er veröffentlichte weiterhin kontinuierlich Musik, darunter die EP San Juan Grand Prix im Jahr 2016. Seine Kollaborationen mit Homegrown Mafia und Künstlern wie Alemán und FNTXY halfen ihm, sich eine solide Fangemeinde aufzubauen. Von 2017 bis 2018 veröffentlichte Álvaro Díaz mehrere Singles, darunter Hits wie "West Side", "OK" und "Asiento de Atrás" Im Jahr 2019 erlangte er weitere Anerkennung mit Tracks wie "Videos" mit Rauw Alejandro und "Uwi" mit Sousa sowie der EP Diaz Antes: Wavy pa las Bbys. Im Jahr 2020 wirkte er an Tainys Hit "Mera" mit und veröffentlichte Diaz Antes: La Ciudad de los Niños Tristes. Er arbeitete auch mit Künstlern wie Eladio Carrión und Sebastián Yatra zusammen. Er beendete das Jahr mit dem Album Díaz Antes, auf dem er mit Yandel, Fuego und C. Tangana zusammenarbeitete. Álvaro Díaz setzte seinen Schwung im Jahr 2021 fort und veröffentlichte Singles wie "Gatillera", "Brilloteo" und "Problemón" mit Rauw Alejandro sowie das Album Felicilandia, auf dem er mit Bratty, Yensanjuan und Jesse Baez zusammenarbeitete. Im Jahr 2022 veröffentlichte Díaz die Singles "Ramona Flowers", "Lentito" und "Supra 94tro" Im Jahr 2023 veröffentlichte er weiterhin Musik, darunter "1000Canciones" und "FATAL FANTASY" mit Tainy. Sein mit Spannung erwartetes Album Sayonara wurde am 17. Mai 2024 veröffentlicht, auf dem unter anderem Feid, Tainy, Sen Senra, Rauw Alejandro, Tainy, Young Cister, Mora und Quevedo zu hören sind.