Artist picture of Juju

Juju

173 849 Fans

Hör alle Tracks von Juju auf Deezer

Top-Titel

Vermissen Juju, Henning May 02:41
Wildberry Lillet (Remix feat. Juju) Nina Chuba, Juju 02:18
Kein Wort Juju, Loredana, Miksu / Macloud 02:42
Erkläre mir die Liebe Juju, Chapo102, Philipp Poisel 03:04
2012 Bausa, Juju 02:50
Wenn du mich siehst RAF Camora, Juju 02:53
Mh Mh Badmómzjay, Juju 02:22
Hi Babe Juju 02:25
Nie wieder sehen Juju 02:41
Hardcore High Juju 03:04

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Juju auf Deezer

Bling Bling

von Juju

22212 Fans

Intro
Hardcore High
Coco Chanel
Vermissen

Juju auf Tour

Konzerte von Juju

JUNI
15
Bonez MC, reezy, PA Sports, and Juju at EventZentrum Strohofer Geiselwind (June 15, 2024)
Geiselwind, Germany

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Juju

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Juju

Playlists

Playlists & Musik von Juju

Erscheint auf

Hör Juju auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Juju (* 20. November 1992 in Berlin) ist eine Sängerin und Rapperin aus Deutschland. Die als Judith Wessendorf geborene Künstlerin ist als Teil des Hip-Hop-Duos SXTN bekannt geworden. Juju rappt bereits seit ihrer Jugend. Im Jahr 2014 gründet die Rapperin zusammen ihrer Freundin Nura das Duo SXTN. Im Jahr 2015 erscheint mit „Berliner Schnauze“ der erste Song als Solo-Sängerin. Im Jahr 2018 folgen die Singles „Winter in Berlin“ und „Heroin“, mit dem Juju mit Platz 85 das erste Mal in den deutschen Charts einsteigt. Eine weitere Single zusammen mit dem Rapper Capital Bra mit dem Titel „Melodien“ bringt Juju drei Nummer-1-Platzierungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Jahr 2019 folgt mit Bling Bling das Debütalbum von Juju. Das Album bringt der Sängerin in Deutschland gleich Platz 3 in den Albumcharts. In Österreich reicht es für Platz 5 und in der Schweiz schafft Juju es mit Platz 15 in die Top 20 der Hitparade. Die beiden Singles „Vermissen“ (2019) zusammen mit Henning May und im Jahr 2020 das Lied „Kein Wort“ zusammen mit Loredana und Miksu & Macloud schaffen es in Deutschland bis auf Platz 1. Im Jahr 2021 erscheint in Kooperation mit RAF Camora die Single „Wenn Du Mich Siehst“.