Artist picture of Kurt Masur

Kurt Masur

37 273 Fans

Hör alle Tracks von Kurt Masur auf Deezer

Top-Titel

Vier letzte Lieder, TrV 296 : R. Strauss: Vier letzte Lieder, TrV 296 - 4. Im Abendrot Jessye Norman, Gewandhausorchester, Kurt Masur 09:59
Vier letzte Lieder, TrV 296 : R. Strauss: Vier letzte Lieder, TrV 296 - 2. September Jessye Norman, Gewandhausorchester, Kurt Masur 05:32
Morceau de Concert, Op. 94 for Horn and Orchestra : Saint-Saëns: Morceau de Concert, Op. 94 for Horn and Orchestra - 2. Allegro non troppo Hermann Baumann, Gewandhausorchester, Kurt Masur 01:55
5 Lieder, Op. 41 : R. Strauss: 5 Lieder, Op. 41 - 1. Wiegenlied Jessye Norman, Gewandhausorchester, Kurt Masur 05:15
Piano Concerto No. 21 in C Major, K. 467: II. Andante Annerose Schmidt, Dresdner Philhamonie, Kurt Masur 06:14
ヴィラネル : Dukas: Villanelle for Horn and Orchestra Hermann Baumann, Gewandhausorchester, Kurt Masur 06:03
Violin Concerto In E Minor, Op. 64, MWV O14 : Mendelssohn: Violin Concerto In E Minor, Op. 64, MWV O14 - I. Allegro molto appassionato Anne-Sophie Mutter, Gewandhausorchester, Kurt Masur 12:19
21 Hungarian Dances, WoO 1 - Orchestral Version : Brahms: 21 Hungarian Dances, WoO 1 - Orchestral Version - No. 1 in G Minor Gewandhausorchester, Kurt Masur, Johannes Brahms 03:06
21 Hungarian Dances, WoO 1 - Orchestral Version : Brahms: 21 Hungarian Dances, WoO 1 - Orchestral Version - No. 2 in D Minor Gewandhausorchester, Kurt Masur, Johannes Brahms 03:07
Paulus, Op. 36, MWV A14 / Part 2 : Mendelssohn: Paulus, Op. 36, MWV A14 / Part 2 - No. 45 Schlusschor: "Nicht aber ihm allein" Rundfunkchor Leipzig, GewandhausKinderchor, Gewandhausorchester, Kurt Masur 03:51

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Kurt Masur auf Deezer

Horn Concerto No. 2 in E-Flat Major, TrV 283 : R. Strauss: Horn Concerto No. 2 in E-Flat Major, TrV 283 - I. Allegro - II. Andante con moto
Horn Concerto No. 2 in E-Flat Major, TrV 283 : R. Strauss: Horn Concerto No. 2 in E-Flat Major, TrV 283 - III. Rondo. Allegro molto
Concertino for Horn and Orchestra in E minor, Op. 45 : Weber: Concertino for Horn and Orchestra in E minor, Op. 45 - Adagio - Andante
Concertino for Horn and Orchestra in E minor, Op. 45 : Weber: Concertino for Horn and Orchestra in E minor, Op. 45 - Andante con moto - Adagio

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Kurt Masur

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Kurt Masur

Playlists

Playlists & Musik von Kurt Masur

Erscheint auf

Hör Kurt Masur auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Als Maestro der klassischen Form dirigierte Kurt Masur große Orchester in der ganzen Welt, obwohl er die meiste Zeit seiner Karriere in Ostdeutschland als Musikdirektor des Gewandhausorchesters in Leipzig verbrachte. Im Westen wurde er in den 1970er Jahren bekannt und erlangte zusätzlichen Ruhm durch seinen Mut in den politischen Wirren, die 1989 zum Fall der Berliner Mauer führten.

Er war bekannt für seine klassische Herangehensweise an das zentralromantische Repertoire von Bruckner, Beethoven, Schubert, Mendelssohn, Brahms und Mahler. Geboren in einer Stadt in der damaligen Weimarer Republik (heute Polen), begann Masur bereits als Kind mit dem Klavierspiel und studierte an der Landesmusikschule Breslau, bis er während des Zweiten Weltkriegs zum Militärdienst eingezogen wurde. Nach dem Krieg studierte er an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und arbeitete anschließend als Dirigent am Landestheater Halle, am Stadttheater Erfurt und am Opernhaus Leipzig.

Mitte der 50er Jahre war Masur drei Jahre bei der Dresdner Philharmonie und anschließend zwei Jahre Musikdirektor des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin. Nach seiner Zeit bei der Dresdner Philharmonie wechselte er 1970 zum Gewandhausorchester Leipzig, wo er mehr als 25 Jahre lang blieb. In dieser Zeit machte er viele Aufnahmen, doch obwohl er das Orchester in den 70er Jahren auf eine Amerikatournee führte, waren die Alben im Westen erst zwei Jahrzehnte später nach der Wende zu hören.

Als offener Kritiker der Politik der ostdeutschen Regierung, als der Kommunismus im Osten zu bröckeln begann, unterstützte Masur die pro-demokratische Bewegung, als die Stadt Leipzig zu einem Zentrum des Widerstands wurde. Er organisierte Versammlungen und sprach sich in Rundfunkbeiträgen für Gewaltlosigkeit aus. Infolgedessen wuchs Masurs Ruhm im Westen, und 1991 wurde er zum Musikdirektor der New Yorker Philharmoniker ernannt. Er war bereits Ehrendirigent auf Lebenszeit des Israel Philharmonic und später Chefdirigent des London Philharmonic und Musikdirektor des Orchestre National de France. Er starb 2015 im Alter von 88 Jahren in Greenwich, Connecticut, an Komplikationen der Parkinson-Krankheit.