Artist picture of Ramin Djawadi

Ramin Djawadi

523 659 Fans

Hör alle Tracks von Ramin Djawadi auf Deezer

Top-Titel

A Song of Ice and Fire Ramin Djawadi 02:11
The Winds of Winter Ramin Djawadi 03:29
Light of the Seven Ramin Djawadi 09:49
Main Titles Ramin Djawadi 01:53
The Last of the Starks  Ramin Djawadi 04:52
Daemon and Rhaenyra Ramin Djawadi 02:41
Mother Of Dragons Ramin Djawadi 02:35
Khaleesi Ramin Djawadi 03:05
Pacific Rim (feat. Tom Morello) Ramin Djawadi, Tom Morello 04:55
The Children Ramin Djawadi 02:41

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Ramin Djawadi auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Ramin Djawadi

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Ramin Djawadi

Playlists

Playlists & Musik von Ramin Djawadi

Erscheint auf

Hör Ramin Djawadi auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der deutsch-iranische Komponist Ramin Djawadi wird am 19. Juli 1974 in Duisburg geboren. Sein Fokus liegt auf orchestraler Musik für Film, Fernsehen und Computerspiele. Nach seinem Abschluss am Berklee College of Music, assistiert er zunächst Klaus Badelt, später auch Hans Zimmer bei Kompositionen für Filme wie Batman Begins oder Fluch der Karibik. Später schreibt er eigenständige Filmmusiken zu Blade: Trinity, Ask the Dust, Jagdfieber, Mr. Brooks, Deception – Tödliche Versuchung und Iron Man. Darüber hinaus komponiert Ramin Djawadi Titelmelodien für Fernsehserien. Am 3. September 2007 veröffentlicht er ein Album mit seiner Musik zur Serie Prison Break. Seit 2011 schreibt Ramin Djawadi die Musik zu den erfolgreichen US-Fernsehserien Game of Thrones (bis 2019) und Person of Interest (bis 2016). Seit 2016 komponiert er die Musik zur Serie Westworld. Sowohl 2018 als auch 2019 gewinnt Djawadi für die Serie Game of Thrones den Emmy Award.