Artist picture of Good Charlotte

Good Charlotte

677 698 Fans

Hör alle Tracks von Good Charlotte auf Deezer

Top-Titel

Lifestyles of the Rich & Famous Good Charlotte 03:10
The Anthem Good Charlotte 02:54
I Just Wanna Live Good Charlotte 02:46
The River Good Charlotte 03:15
Victims of Love Good Charlotte 03:45
Girls & Boys Good Charlotte 03:01
I Don't Wanna Be In Love (Dance Floor Anthem) Good Charlotte 04:04
We Believe Good Charlotte 03:51
Last Night Good Charlotte 03:40
Keep Your Hands Off My Girl Good Charlotte 03:23

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Good Charlotte auf Deezer

A New Beginning
The Anthem
Lifestyles of the Rich & Famous
Wondering

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Good Charlotte

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Good Charlotte

Playlists

Playlists & Musik von Good Charlotte

Erscheint auf

Hör Good Charlotte auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Good Charlotte wurde 1996 von den eineiigen Zwillingen Joel und Benjamin Combs, auch bekannt als Joel und Benji Madden, zusammen mit einigen Highschool-Klassenkameraden gegründet. Die Band wurde von der Ill Communication Tour der Beastie Boys im Jahr 1995 inspiriert und etablierte sich in Washington D.C., nachdem sie 1998 und 1999 in der WHFS Rock Show gespielt hatte. Nach der Veröffentlichung von "Lifestyles of the Rich and Famous" und "Anthem" im Jahr 2003 erreichte die Band den Mainstream-Erfolg. Die Single "Boys and Girls" wurde im Vereinigten Königreich im Radio gespielt und verhalf der Band zum Durchbruch auf dem britischen Markt.

Good Charlotte kehrten 2004 mit dem Album "The Chronicles of Life and Death" zurück, das zwar Platz drei der Billboard-Charts erreichte, sich aber nicht so gut verkaufte wie das 2003 erschienene Album. Schlagzeuger Chris Wilson verließ die Band 2005 und gab offiziell gesundheitliche Probleme als Grund für seinen Ausstieg an. Mit dem 2007 erschienenen Album Good Morning Revival" schlug die Band jedoch eine neue musikalische Richtung ein, die eine größere Vielfalt an Stilen umfasste als ihre vorherigen Veröffentlichungen. Ihr fünftes Album Cardiology" wurde 2010 veröffentlicht, bevor sie ankündigten, dass die Band eine Pause einlegen würde. Joel und Benji gründeten daraufhin The Madden Brothers und veröffentlichten 2014 ihr Debütalbum "Greetings from California", das in Neuseeland und Australien auf Platz zwei bzw. eins der Charts landete.

Im Jahr 2015 gaben sie über die Medien bekannt, dass Good Charlotte sich wieder zusammenfinden und veröffentlichten ihre brandneue Single "Makeshift Love". Ihr sechstes Album, "Young Authority", wurde 2016 veröffentlicht, gefolgt von "Generation Rx" im Jahr 2018 und der Ankündigung einer Tournee für 2019.