Artist picture of Daliah Lavi

Daliah Lavi

1 819 Fans

Hör alle Tracks von Daliah Lavi auf Deezer

Top-Titel

Oh, wann kommst du? Daliah Lavi 03:16
Willst du mit mir geh'n Daliah Lavi 03:34
Weißt du, was du für mich bist? Daliah Lavi 03:28
Meine Art, Liebe zu zeigen Daliah Lavi 03:07
Nichts haut mich um - aber du Daliah Lavi 03:57
Wär' ich ein Buch Daliah Lavi 03:55
Mein letztes Lied Daliah Lavi 03:42
C'est ca la vie Daliah Lavi 03:44
Liebeslied jener Sommernacht Daliah Lavi 03:10
Wer hat mein Lied so zerstört, Ma? Daliah Lavi 04:28

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Daliah Lavi auf Deezer

Liebeslied jener Sommernacht
Oh, wann kommst du?
Wer hat mein Lied so zerstört, Ma?
Jerusalem

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Daliah Lavi

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Daliah Lavi

Playlists

Playlists & Musik von Daliah Lavi

Erscheint auf

Hör Daliah Lavi auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Daliah Lavi - geboren als Daliah Lewinbuk am 12. Oktober 1942 in Shavei Tzion, Israel - war eine Schlagersängerin, Schauspielerin und ein Model. 1952 lernte sie den legendären Schauspieler Kirk Douglas bei Dreharbeiten in Israel kennen und erklärte ihm, sie wolle Tänzerin werden. Douglas überredete ihre Eltern, sie zum Ballettunterricht nach Stockholm, Schweden, zu schicken. 1955 trat sie in ihrem ersten Film, Hemsöborna, auf. Nach ihrer Rückkehr nach Israel nahm ihre Schauspielkarriere 1960 Fahrt auf und sie trat in zahlreichen europäischen und amerikanischen Produktionen auf. 1962 spielte sie mit Kirk Douglas in dem Film Zwei Wochen in einer anderen Stadt. Weitere Filme waren Lord Jim (1965), The Silencers (1966), Casino Royale (1967) und viele andere. Der Plattenproduzent und Songwriter Jimmy Bowien interessierte sich für ihre Karriere und brachte sie 1969 in Deutschland als Schlagersängerin auf den Weg. Zu ihren Chart-Hits gehören "Oh, Wann Kommst Du?" (1970), "Willst Du Mit Mir Geh'n?" (1971), "Jerusalem" (1971), und viele andere. Während sich ihre Karriere in den 1980er Jahren verlangsamte, veröffentlichte Daliah Lavi weiterhin Musik bis 2008, als sie mit "C'est la vie - So ist das Leben" einen großen Hit hatte . Sie hatte auch eine Reihe von Erfolgsalben, darunter Daliah (1970), Daliah Lavi (1971), Jerusalem (1972), Neuer Wind (1976) und C'est La Vie - So ist das Leben (2008). Daliah Lavi starb am 3. Mai 2017 im Alter von 74 Jahren.