Artist picture of Capo Plaza

Capo Plaza

100 022 Fans

Hör alle Tracks von Capo Plaza auf Deezer

Top-Titel

Money Rain (feat. Lazza) Capo Plaza, Lazza 02:36
VETRI NERI Ava, ANNA, Capo Plaza 02:44
Non Fare Così Capo Plaza 03:12
Parole Vuote (La Solitudine) (feat. Capo Plaza) Tedua, Capo Plaza 04:11
HONEY Tony Effe, Lazza, Capo Plaza 02:44
Giovane Fuoriclasse Capo Plaza, Ava 03:41
Alè Rhove, Capo Plaza 03:20
Oh Amore Capo Plaza 03:45
Soldi Arrotolati (feat. ANNA) Capo Plaza, ANNA 02:31
Capri Sun Capo Plaza 03:19

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Capo Plaza auf Deezer

FERITE

von Capo Plaza

03.05.24

495 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Capo Plaza

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Capo Plaza

Playlists

Playlists & Musik von Capo Plaza

Erscheint auf

Hör Capo Plaza auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Luca D'Orso (20. April 1998), auch bekannt unter dem Namen Capo Plaza, ist ein italienischer Hip-Hop-Künstler aus Salerno, der 2013 seine erste Single "Sto giù" veröffentlichte, gefolgt von Tracks wie "Giro coi miei Freestyle" (2014), "Tutti I giorni" (2014) mit dem Rapper Sfera Ebbasta und "No Game" (2015). Im Laufe seiner Karriere hat er mit Künstlern wie Gué Pequeno, Dark Polo Gang und Aya Nakamura zusammengearbeitet. Sein Debütalbum "Sulamente nuje" erschien 2016, gefolgt von " 20" (2018), das mit der Nummer-1-Single "Non cambierò mai" schnell an die Spitze der italienischen Charts kletterte Nach der Veröffentlichung der Singles "So cosa fare", "Colpo grosso" und "Ho fatto strada" im Jahr 2019 meldete sich D'Orso mit Plaza (2021) zurück, das in seinem Heimatland erneut die Charts stürmte und in der Schweiz Platz 5 erreichte. Das Album enthielt auch Gastauftritte der amerikanischen MCs Gunna, Lil Tjay und A Boogie wit da Hoodie. Alle drei Singles des Albums - "Allenamento 4", "Street" und "Non fare così" - landeten in den italienischen Top 5.