Artist picture of Aerosmith

Aerosmith

4 634 643 Fans

Top-Titel

Dream On Aerosmith 04:26
I Don't Want To Miss A Thing Aerosmith 04:59
Cryin' Aerosmith 05:08
Walk This Way Aerosmith 03:40
Crazy Aerosmith 05:16
Sweet Emotion Aerosmith 04:34
Livin' On The Edge Aerosmith 06:20
Amazing Aerosmith 05:52
Angel Aerosmith 05:06
Dude (Looks Like A Lady) Aerosmith 04:25

Aktuelle Veröffentlichung

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Mit über 150 Millionen verkauften Alben gehören Aerosmith zu den
erfolgreichsten US-amerikanischen Rock-Bands. Die Gruppe um Frontmann
und Sänger Steve Tyler war anfänglich stark vom Blues und
Rock’n’Roll beeinflusst, fand jedoch schnell zu ihrem eigenen
Stil zwischen Balladen und Hard Rock. Ihr erstes Album Aerosmith
erschien 1973 auf Columbia
Records und enthielt mit „Dream On“ bereits
den Song, der zu einem
ihrer
bekanntesten werden sollte. Der Durchbruch gelang mit Toys
in the Attic
(1975), ihrem
dritten Album, und den Singles „Walk This Way“ und
„Sweet Emotion“. Nach
internen Streitigkeiten verließ Gitarrist Joe Perry die Band und die
folgenden Alben wie A Night in the Ruts (1979)
oder Rock in a Hard Place (1982)
konnten an die vergangenen Erfolge nicht mehr wirklich
anknüpfen. Ende
der 80er Jahre kehrte Perry zurück und es folgten einige qualitativ
hochwertige und kommerziell erfolgreiche Alben wie das 1989
erschienene Pump. Das
1993 veröffentlichte Album Get a Grip erreichte
Platz 1 der Album-Charts und siebenfachen Platin-Status.
Ihre erste Nummer-Eins-Platzierung in den US-amerikanischen
Single-Charts hatten sie mit dem Hit I Don’t Want to Miss
a Thing
(1998), der auch im
Soundtrack zum Film Armageddon – Das jüngste Gericht zu
hören war. Drei Jahre später, 2001, erfolgte die Aufnahme in die
Rock and Roll Hall of Fame. 2012 erschien ihr 15. Studioalbum Music
from Another Dimension!