Artist picture of Rory Gallagher

Rory Gallagher

108 529 Fans

Hör alle Tracks von Rory Gallagher auf Deezer

Top-Titel

Lonesome Highway Rory Gallagher 05:19
Bad Penny Rory Gallagher 04:05
A Million Miles Away Rory Gallagher 09:18
Moonchild Rory Gallagher 04:46
Shadow Play Rory Gallagher 04:46
I Fall Apart Rory Gallagher 05:10
Philby Rory Gallagher 03:49
A Million Miles Away Rory Gallagher 06:55
Nothin' But The Devil Rory Gallagher 04:57
Going To My Hometown Rory Gallagher 05:42

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Rory Gallagher auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Rory Gallagher

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Rory Gallagher

Playlists

Playlists & Musik von Rory Gallagher

Erscheint auf

Hör Rory Gallagher auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Es gibt nur wenige Rockgitarristen, die in Irland oder anderswo mehr verehrt werden als der Rory Gallagher. Seine Mutter ist Sängerin und Schauspielerin gewesen. Sein Vater ist als Akkordeonspieler und Sänger in einer Céilí-Band in Donegal aufgetreten. Die Familie zieht in den Süden nach Cork, wo Rory Gallagher seine eigene Liebe zur Musik entwickelt. Zunächst spielt er Ukulele, bevor er die Gitarre beherrscht. Nachdem er im Alter von 12 Jahren einen lokalen Talentwettbewerb gewonnen hat, kauft Rory Gallagher eine 1961er Fender Stratocaster und konzentrierte sich auf das Spielen von E-Gitarre. Sein erster musikalischer Einfluss ist der Skiffle von Lonnie Donegan. Schon bald verliebt er sich in den Blues, die Musik, mit der er später in erster Linie in Verbindung gebracht wird. Später erweitert er seine Fähigkeiten auf Mundharmonika und Slide-Gitarre. Von Banjo bis Altsaxophon beherrscht Rory Gallagher viele Instrumente. Seine frühe Karriere beginnt als Teenager mit Coversongs von irischen Showbands, vor allem von Fontana. Diese entwickelt sich zur R&B-Band The Impact. Richtig bekannt wird der Künstler jedoch mit dem Bluesrock-Trio Taste, mit dem er Bands wie Cream und Blind Faith beeinflusst. Als Taste sich auflöst, startet Rory Gallagher 1971 seine Solokarriere mit seinem selbst betitelten Soloalbum. Der Musiker ist in den 1970er Jahren erstaunlich produktiv, veröffentlicht neun Alben und geht auf zahlreiche Tourneen. So festigt er seinen Ruf als einer der größten Live-Acts seiner Zeit. International hoch angesehen, arbeitet er mit vielen anderen Künstlern zusammen, darunter Jerry Lee Lewis, Lonnie Donegan, Jimmy Page und Muddy Waters. Im Jahr 1983 gründet Rory Gallagher mit ehemaligen Mitgliedern der Yardbirds die Gruppe Box Of Frogs. Bis zu seinem Tod im Jahr 1995 aufgrund eines Leberleidens genießt er hohes Ansehen. Seit seinem Tod wird ihm zu Ehren im Donegal County regelmäßig ein Tribut-Festival veranstaltet.