Artist picture of Alicia Keys

Alicia Keys

5 502 854 Fans

Hör alle Tracks von Alicia Keys auf Deezer

Top-Titel

If I Ain't Got You Alicia Keys 03:48
Empire State of Mind (Part II) Broken Down Alicia Keys 03:36
Girl on Fire Alicia Keys 03:45
Fallin' Alicia Keys 03:28
No One Alicia Keys 04:13
My Boo Usher, Alicia Keys 03:43
Underdog Alicia Keys 03:28
Us James Bay, Alicia Keys 03:07
No One Alicia Keys 04:19
Another Way to Die Jack White, Alicia Keys 04:22

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Alicia Keys auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Alicia Keys

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Alicia Keys

Playlists

Playlists & Musik von Alicia Keys

Erscheint auf

Hör Alicia Keys auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Alicia Keys, geboren am 25. Januar 1981 als Alicia Augello Cook in New York, ist eine US-amerikanische Soul- und R&B-Sängerin, Produzentin, Songwriterin und Schauspielerin. Im Alter von vier Jahren tritt sie in der Fernsehsendung The Cosby Show auf. Mit sieben Jahren beginnt sie mit dem Klavierspielen. Nachdem sie später zunächst klassische Musik studiert, schreibt sie den Song „Dah Dee Dah“ mit, der 1997 in dem Film Men in Black zu hören ist. Ihre Entscheidung, das Studium an der Columbia University abzubrechen und Musikerin zu werden, macht sich bezahlt, als ihr Debütalbum Songs in A Minor 2001 die US-Charts anführt und sich über 12 Millionen Mal verkauft. Ihre Gospel-Single „Fallin'“ wird ein Riesenhit, der ihr eine Reihe von Grammy-Nominierungen und eine Zusammenarbeit mit Christina Aguilera einbringt. Ihr zweites Album The Diary of Alicia Keys (2003), das unter anderem von Kanye West und Timbaland produziert wird, erreicht in den USA Fünffach-Platin. Die nachfolgenden Alben As I Am (2007) und The Element of Freedom (2009) halten ihren Bekanntheitsgrad aufrecht. Nach einer Pause, in der sie heiratet und ihr erstes Kind zur Welt bringt, veröffentlicht sie bis zu Girl On Fire im Jahr 2012 kein neues Material. Das Album erreicht die Spitze der Billboard 200 und der Top R&B/Hip-Hop Albums Charts. Im Jahr 2016 folgt Here, das es bis auf Platz 2 der Billboard 200 und Platz 1 der Top R&B/Hip-Hop Albums Chart schafft. Ein Jahr später tritt sie unter anderem bei Rock in Rio auf und arbeitet mit Eminem an dem Track „Like Home“ aus dessen Album Revival zusammen. Auf ihrer siebten LP, dem gleichnamigen Album Alicia aus dem Jahr 2020, das unter anderem Gastbeiträge von Sampha, Khalid und Tierra Whack enthält, wendet sie sich zeitgenössischen R&B-Klängen zu. Am 10. Dezember 2021 erscheint Alicia Keys’ achtes Studioalbum Keys. Im März 2024 meldet sich die Künstlerin mit dem Song „Kaleidoscope“ zurück. Es handelt sich dabei um die Leadsingle aus dem Soundtrack-Album des Broadway-Musicals Hell's Kitchen