Artist picture of Enrique Iglesias

Enrique Iglesias

5 812 916 Fans

Hör alle Tracks von Enrique Iglesias auf Deezer

Top-Titel

Hero Enrique Iglesias 04:24
SUBEME LA RADIO Enrique Iglesias, Descemer Bueno, Zion & Lennox 03:27
El Perdón (with Enrique Iglesias) Enrique Iglesias, Nicky Jam 03:26
DUELE EL CORAZON (feat. Wisin) Enrique Iglesias, Wisin 03:19
Bailando Enrique Iglesias, Descemer Bueno, Gente De Zona 04:04
Fría Enrique Iglesias, Yotuel 02:57
I Like It Enrique Iglesias, Pitbull 03:52
Do You Know? (The Ping Pong Song) Enrique Iglesias 03:38
ASI ES LA VIDA Enrique Iglesias, Maria Becerra 02:52
Tonight (I'm Fuckin' You) Enrique Iglesias, Ludacris, DJ Frank E 03:54

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Enrique Iglesias auf Deezer

Fría

von Enrique Iglesias, Yotuel

31.01.24

135 Fans

Enrique Iglesias auf Tour

Konzerte von Enrique Iglesias

FEB
22
Enrique Iglesias, Pitbull, and Ricky Martin at Bell Centre (February 22, 2024)
Montreal, QC, Canada

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Enrique Iglesias

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Enrique Iglesias

Playlists

Playlists & Musik von Enrique Iglesias

Erscheint auf

Hör Enrique Iglesias auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der Sänger Enrique Iglesias wurde am 8.Mai 1975 in Madrid geboren und ist der Sohn des bekannten Musikers Julio Iglesias und dem einstigen Model Isabel Preysler. Nach der Scheidung seiner Eltern zog er mit seinem Vater im Alter von acht Jahren nach Miami. Sein Debütalbum Enrique Iglesias erschien Ende 1995, welches später mit dem Grammy ausgezeichnet wurde. Zwei Jahre später folgte das Album Vivir, das auf den Platz 33 in den US-Charts kletterte. Nach der Veröffentlichung spanischsprachiger Musikalben begann Iglesias seine Songs auch auf Englisch aufzunehmen. So kam 1999 der Filmsong „Bailamos“ heraus, der zum Soundtrack des Films Wild Wild West gehört und weltweit erfolgreich wurde. Im gleichen Jahr folgte das Album Enrique, dass in Spanien an die Spitze der Charts stieg und auf dem Song „Could I Have This Kiss Forever“, welches mit Whitney Houston entstanden war. Mit Phil Collins, Christina Aguilera und Toni Braxton trat der Sänger 2000 zum Super Bowl XXXVI auf. Das Album Escape wurde ein Riesenerfolg und stieg auf Platz 1 der Charts in Australien und den UK. Für das Album Quizas gewann Iglesias den Latin Grammy Award 2003. 2010 erschien das zweisprachige Album Euphoria mit den Hits „Dirty Dancer“, einer Zusammenarbeit mit Lil Wayne und Usher sowie „Heartbeat“ mit Nicole Scherzinger. 2014 folgte seine Sex and Love Tour in mehr als 130 Städten weltweit. Sein Album Final mit den Songs „Pendejo“ und „Unwell“ erschien 2021.