Artist picture of Britney Spears

Britney Spears

5 021 456 Fans

Hör alle Tracks von Britney Spears auf Deezer

Top-Titel

...Baby One More Time Britney Spears 03:31
Toxic Britney Spears 03:21
Hold Me Closer Elton John, Britney Spears 03:22
Gimme More Britney Spears 04:11
Oops!...I Did It Again Britney Spears 03:31
Womanizer Britney Spears 03:43
Circus Britney Spears 03:12
Criminal Britney Spears 03:45
Work Bitch Britney Spears 04:07
Lucky Britney Spears 03:26

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Britney Spears auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Britney Spears

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Britney Spears

Playlists

Playlists & Musik von Britney Spears

Erscheint auf

Hör Britney Spears auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Britney Jean Spears wird am 2. Dezember 1981 in McComb, Mississippi geboren. Die US-amerikanische Popsängerin, Songwriterin, Tänzerin und Schauspielerin ist bereits als Kind eine begeisterte Sängerin und Tänzerin, bekommt im Alter von elf Jahren ihre erste Rolle als Schauspielerin und studiert später an der Professional Performing Arts School in New York. 1997 schließt sie sich der Girlgroup innosense an, mit der sie als Vorgruppe für 'N Sync und die Backstreet Boys auf Tournee geht. Ihre erste Single als Solo Künstlerin, "Baby One More Time", erreicht sowohl in den USA als auch im Vereinigten Königreich Platz 1 und wird 1999 zur meistverkauften Single des Jahres. "Oops!... I Did It Again" und eine Reihe weiterer Hits folgen. Der Druck schien sie aus den Angeln zu heben, aber nach einer Zeit in der Reha wird "Womanizer" - aus dem Album Circus von 2008 - ihr erster Nummer-eins-Hit seit fast einem Jahrzehnt. Im Jahr 2011 veröffentlicht sie ihr siebtes Album Femme Fatale inklusive der Single "Hold It Against Me", die beide die jeweiligen US-Charts anführen. Nach der Zusammenarbeit mit will.i.am bei seiner Single "Scream & Shout" beauftragt sie ihn mit der Produktion ihres achten Albums Britney Jean. Das Album kann nicht an die Erfolge ihrer vorherigen Platten anknüpfen, dafür erreicht Glory, ihr neuntes Album, 2016 Platz 3 der Billboard 200. Nachdem Britney Spears von 2013 bis 2015 eine Residency-Show in Las Vegas hat, beginnt ihre Piece of Me Tour in Amerika, bevor sie sie 2018 nach Europa führt.