Artist picture of David Bisbal

David Bisbal

737 667 Fans

Hör alle Tracks von David Bisbal auf Deezer

Top-Titel

A Contracorriente Alvaro Soler, David Bisbal 03:14
Silencio David Bisbal 03:31
En Tus Planes David Bisbal 02:52
Dos Veces David Bisbal, Luis Fonsi 02:25
Ay, Ay, Ay David Bisbal 03:28
Ahora David Bisbal, Carlos Rivera 03:52
A Partir De Hoy David Bisbal, Sebastian Yatra 03:16
Y, ¿Si Fuera Ella? Pablo Alboran, David Bisbal, Antonio Carmona, Jesse & Joy 04:09
Si Tú La Quieres David Bisbal, Aitana 03:44
Antes Que No David Bisbal 03:44

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von David Bisbal auf Deezer

Ahora

von David Bisbal, Carlos Rivera

05.04.24

163 Fans

David Bisbal auf Tour

Konzerte von David Bisbal

JUL
12
David Bisbal at Tarraco Arena (July 12, 2024)
Tarragona, Spain

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von David Bisbal

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie David Bisbal

Playlists

Playlists & Musik von David Bisbal

Erscheint auf

Hör David Bisbal auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

David Bisbal Ferré (geboren am 5. Juni 1979) ist ein spanischer Sänger, der durch seine Teilnahme an der ersten Staffel der Reality-TV-Talentshow Operación Triunfo bekannt wurde. Geboren und aufgewachsen in Almería, begann Bisbals Musikkarriere als Leadsänger der lokalen Band Orquesta Expresiones. Im Jahr 2001 nahm er an der TVE-Show Operación Triunfo teil, wo er zum Fanliebling wurde und den zweiten Platz hinter Rosa López belegte. Seine Teilnahme an der Show führte zur Veröffentlichung des Blockbusters Corazón Latino (2002), seinem Studiodebüt. Der überwältigende Erfolg des Albums brachte Bisbal seinen ersten Latin-Grammy in der Kategorie Bester neuer Künstler ein und erreichte nach mehr als 1 Million verkaufter Exemplare Diamantstatus. Es folgte Bulería (2004), ein weiteres hitreiches Werk, das sowohl in seinem Heimatland Spanien als auch in Lateinamerika an die Spitze der Charts kletterte und Bisbal zu einem wichtigen Aushängeschild der lateinamerikanischen Popmusik machte. Es folgte das mit Stars besetzte Premonición (2006), das eine Zusammenarbeit mit dem legendären Flamenco-Gitarristen Tomatito, Vicente Amigo und Wisin & Yandel beinhaltete. In den folgenden Jahren wuchs Bisbals internationaler Ruhm beträchtlich, was zu viel beachteten Duetten mit Rihanna ("Hate That I Love You") und Miley Cyrus ("Te Miro a Tí") und ausverkauften Auftritten in der Londoner Royal Albert Hall und der New Yorker Carnegie Hall führte. Weitere Erfolge folgten mit Tú y yo (2014) und Hijos del Mar (2017), die beide in mehreren Ländern mit Platin ausgezeichnet wurden, und . Auf En Tus Planes (2020), bei dem er mit Sebastián Yatra, Alejandro Fernández und Greeicy zusammenarbeitete, mischte der Sänger seine bewährte Formel mit Reggaeton und urbaner Popmusik - mit großem Erfolg bei Kritik und Publikum.