Artist picture of Chicken Shack

Chicken Shack

1 811 Fans

Hör alle Tracks von Chicken Shack auf Deezer

Top-Titel

Poor Boy Chicken Shack 05:09
Lost the Best Friend I Ever Had Stan Webb, Chicken Shack 07:11
The Thrill Has Gone Stan Webb, Chicken Shack 06:52
The Way It Is Chicken Shack 04:24
Baby’s Got Me Crying Chicken Shack 02:35
Pocket Chicken Shack 03:21
Poor Boy Chicken Shack 04:32
Back Door Man Chicken Shack 07:00
The Letter Chicken Shack 04:26
Tell Me Chicken Shack 05:06

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Chicken Shack auf Deezer

It's Ok with Me Baby
When My Left Eye Jumps
The Letter
Lonesome Whistle Blues

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Chicken Shack

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Chicken Shack

Joe Bonamassa Joe Bonamassa 533 642 Fans
Humble Pie Humble Pie 13 502 Fans
Santana Santana 1 206 923 Fans
Rory Gallagher Rory Gallagher 108 984 Fans
Gov't Mule Gov't Mule 27 484 Fans
Deep Purple Deep Purple 1 783 569 Fans
Blues Cousins Blues Cousins 419 Fans
Canned Heat Canned Heat 221 669 Fans
The Bluesbones The Bluesbones 1 872 Fans
Joanne Shaw Taylor Joanne Shaw Taylor 52 393 Fans
Leslie West Leslie West 24 130 Fans
Julian Sas Julian Sas 2 365 Fans
Jimi Hendrix Jimi Hendrix 4 042 535 Fans
Snowy White Snowy White 37 095 Fans

Playlists

Playlists & Musik von Chicken Shack

Cover of playlist Hits of the 60s & 70s Hits of the 60s & 70s 131 Titel - 3 213 Fans
Cover of playlist John Mayer - Top Tracks John Mayer - Top Tracks 2 000 Titel - 6 154 Fans
Cover of playlist Blues Blues 18 Titel - 157 Fans

Erscheint auf

Hör Chicken Shack auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Chicken Shack war eine der vielen britischen Bands, die Ende der 1960er Jahre den Blues-Boom in diesem Land mitmachten, angeführt von Gitarrist und Sänger Stan Webb. In der Mitte des Jahrzehnts begann die Gruppe mit dem Schlagzeuger Alan Morley und dem Bassisten Andy Silvester Gestalt anzunehmen. Das Geheimnis ihres Erfolges kam 1967, als sie die Sängerin und Keyboarderin Christine Perfect an Bord holten. In dieser Besetzung nahm die Gruppe ihr bekanntestes Album auf, das 1968 erschienene 40 Blue Fingers, Freshly Packed and Ready to Serve, eine Sammlung von 10 Songs, die hauptsächlich aus traditionellen Coverversionen von Blueslegenden wie Freddie King und B. B. King bestanden. Perfect sang die Leadstimme auf der größten Single der Band, dem Nummer-14-Hit "I'd Rather Go Blind" im Jahr 1969, und das Musikmagazin Melody Maker kürte sie zur besten Sängerin des Vereinigten Königreichs. Diese Reihe von Chicken Shack ging 1969 zu Ende, als Prefect ihre Musikkarriere aufgab und den angesehenen Musiker John McVie, den Bassisten von Fleetwood Mac, heiratete. Sie nahm seinen Namen an und schloss sich schließlich dieser Band an. Webb wechselte mehr als 30 Musiker und hielt den Namen Chicken Shack mehr als fünfzig Jahre lang aufrecht, kam aber nie auch nur annähernd an den Chart-Erfolg heran, den sie mit Perfect hatten.