Artist picture of LP

LP

307 765 Fans

Hör alle Tracks von LP auf Deezer

Top-Titel

Lost on You LP 04:28
Can't Let You Leave LP 04:20
Tightrope LP 03:38
Strange LP 03:54
Muddy Waters LP 03:48
Girls Go Wild LP 03:43
Big Time LP 03:31
Long Goodbye LP 04:23
When We're High LP 03:57
Other People LP 04:04

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von LP auf Deezer

Wild (Addal Remix)

von LP

17.11.23

68 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von LP

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie LP

Playlists

Playlists & Musik von LP

Erscheint auf

Hör LP auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin Laura Pergolizzi, besser bekannt als LP, wird am 18. März 1968 in Huntington, New York geboren. Gemeinsam mit einer Freundin gründet sie 1995 eine Band namens Lionfish, die zwei Alben veröffentlicht. David Lowery von der Band Cracker erkennt großes Potenzial in LP und unterstützt sie auch bei der Produktion ihres ersten Studioalbums Heart Shaped Scar, das 2001 erscheint. 2004 folgt Suburban Sprawl & Alcohol, das weitestgehend erfolglos bleibt. Nachdem sie einen Plattenvertrag unterschreibt, wird ihr Song „Love Will Keep You Up All Night" 2007 auf dem Album Unbreakable der wiedervereinigten Backstreet Boys verwendet, woraufhin LP zukünftig für verschiedene Künstler als Songwriter tätig ist. Für Rihanna schreibt sie die Hitsingle Cheers (Drink to That)", außerdem ist sie Co-Autorin von Christina Aguileras Top-Hit Beautiful People". Ihr eigener Song Into the Wild" wird 2011 für einen Werbespot verwendet und macht die Künstlerin auch einem Mainstream-Publikum bekannt. 2014 erscheint ihr drittes Album Forever for Now, auf dem sie unter anderem mit Billy Steinberg, Isabella Summers (Florence and the Machine) und Rob Kleiner zusammenarbeitet. Das Album erreicht Platz 132 der Billboard 200 und wird damit ihr erster Charterfolg. 2016 erscheint ihre Single Lost on You", die der Sängerin zum internationalen Durchbruch verhilft: In Griechenland und Frankreich erreicht das Lied die Spitzenposition der Charts und auch in Österreich, der Schweiz und in Italien gelingen ihr Top-5-Platzierungen. Nach Heart to Mouth (2018) erscheint mit Churches 2021 ihr sechstes Studioalbum.