Artist picture of Guru Josh Project

Guru Josh Project

18 880 Fans

Hör alle Tracks von Guru Josh Project auf Deezer

Top-Titel

Infinity 2008 Guru Josh Project, Klaas 03:12
Please Don't Go Guru Josh Project 02:41
Infinity 2008 Guru Josh Project, Klaas 06:29
Infinity Guru Josh Project, Henry Himself 02:46
Infinity Guru Josh Project 03:30
Please Don't Go (Tocadisco & Garidise Parage Remix) Guru Josh Project 02:59
Gonna Make You Sweat (Everybody Dance Now) Amero, Henry Himself, Guru Josh Project 02:21
Infinity 2008 Guru Josh Project 06:33
Please Don't Go (Extended Mix) Guru Josh Project 04:45
Infinity 2020 (Klikk) Nordstrandgutta, Guru Josh Project 02:20

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Guru Josh Project auf Deezer

Infinity 2008
Infinity 2008
Infinity 2008
Infinity 2008

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Guru Josh Project

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Guru Josh Project

Playlists

Playlists & Musik von Guru Josh Project

Erscheint auf

Hör Guru Josh Project auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Guru Josh war das Geistesprodukt des Produzenten Paul Walden, der der Acid-House-Bewegung mit Infinity einen ihrer größten Hits bescherte. Dieser pulsierende Song, der sich durch eindringliche Saxofon-Breaks, tanzende Keyboards, entfernte Vocals und ein tranceartiges Gefühl auszeichnet, läutete die Clubszene der 1990er Jahre ein und wurde für viele zum Symbol und zur Definition der Rave-Kultur. Ursprünglich als 12-Inch mit einer limitierten Auflage von 1.000 Stück erschienen, wurde Infinity zur Top Acid-House-Hymne in Manchesters berühmtem Hacienda-Club und später zu einem Top-5-Hit in ganz Europa - und war ein noch größerer Hit, als es 2008 aktualisiert und neu aufgelegt wurde. Walden hatte mit seinen Folgesingles Freaky Dreamer, Holographic Dreams und Whose Law (Is It Anyway?) wenig Erfolg und gab Guru Josh Anfang der 1990er Jahre auf, um sich anderen Multimedia-Plattformen zu widmen. Er wurde jedoch von DJ Darren Bailie überredet, gemeinsam mit ihm und dem schwedischen DJ Snakebyte unter dem Namen Guru Josh Project eine moderne Wiederbelebung des Sounds zu starten. Der deutsche DJ Klaas remixte den Track 2008, veröffentlichte ihn als Infinity 2008 und er wurde erneut ein Riesenhit.