Artist picture of Saweetie

Saweetie

373 576 Fans

Hör alle Tracks von Saweetie auf Deezer

Top-Titel

Best Friend (feat. Doja Cat) Saweetie, Doja Cat 02:35
My Type Saweetie 02:06
NANi Saweetie 02:34
Back to the Streets (feat. Jhené Aiko) Saweetie, Jhené Aiko 03:09
Tap In Saweetie 02:19
My Type (feat. City Girls & Jhené Aiko) Saweetie, Jhené Aiko, City Girls 02:52
Closer (feat. H.E.R.) Saweetie, H.E.R. 02:48
HIT IT (feat. Saweetie & Lele Pons) Black Eyed Peas, Saweetie, Lele Pons 03:55
All Night IVE, Saweetie 03:17
Sway With Me Saweetie, GALXARA 02:48

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Saweetie auf Deezer

GPP

von Liana Banks, Saweetie

14.06.24

30 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Saweetie

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Saweetie

Playlists

Playlists & Musik von Saweetie

Erscheint auf

Hör Saweetie auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die US-amerikanische Rapperin und Sängerin Saweetie kam am 2. Juli 1993 in Santa Clara als Diamonté Quiava Valentin Harper zu Welt. Ihre Mutter stammt aus den Philippinen und ihr Vater ist Afroamerikaner. Im Alter von 13 Jahren begann die Künstlerin mit dem Schreiben von Musik und studierte nach Schulabschluss an der San Diego State University. Ab 2016 veröffentlichte Saweetie auf ihrem Instagram Account Rapsongs. Im darauffolgenden Jahr kam ihre Debütsingle „Icy Grl“ heraus mit der sie in den USA den 16. Platz in den Rythmic Charts landete und später mit Platin ausgezeichnet wurde. Ihre erste EP High Maintenance erschien im Frühjahr 2018 und erreichte den 32. Platz der US-R&B-Charts. Ein Jahr später folgte die zweite EP Icy mit dem Hit „My Type“, der an die Spitze der US-Charts und in Kanada auf Platz 76 stieg. An diesen Erfolg konnte Saweetie 2020 mit der Single „Back to the Streets“ mit Jhené Aiko sowie dem Track „Best Friend“, in Zusammenarbeit mit Doja Cat anschließen. Für „Best Friend“ erhielt sie 2021 den MTV Video Music Award. Darüber hinaus wurde sie im gleichen Jahr mit dem BET Hip Hop Award und MTV Europe Music Award ausgezeichnet. In Kollaboration mit Joel Corry, Jax Jones und Charli XCX erschien 2021 die Single „Out Out“, die in Irland auf dem 2. Platz, in Deutschland auf dem 20. Platz und in GB auf den 6. Platz kam.