Artist picture of Father John Misty

Father John Misty

40 656 Fans

Hör alle Tracks von Father John Misty auf Deezer

Top-Titel

Real Love Baby Father John Misty 03:09
Pure Comedy Father John Misty 06:23
Funtimes in Babylon Father John Misty 03:39
Buddy's Rendezvous Lana Del Rey, Father John Misty 05:01
Goodbye Mr Blue Father John Misty 05:00
Total Entertainment Forever Father John Misty 02:53
When You're Smiling and Astride Me Father John Misty 04:34
Nancy From Now On Father John Misty 03:54
Ballad of the Dying Man Father John Misty 04:50
Things It Would Have Been Helpful To Know Before The Revolution - Live from the Hamburg Elbphilharmonie on August 8, 2019 Father John Misty 04:24

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Father John Misty auf Deezer

Funtimes in Babylon
Nancy From Now On
Hollywood Forever Cemetery Sings
I'm Writing a Novel

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Father John Misty

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Father John Misty

Playlists

Playlists & Musik von Father John Misty

Erscheint auf

Hör Father John Misty auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Father John Misty - geboren als Josh Tillman am 3. Mai 1981 in Rockville, Maryland - ist ein gefeierter Indie-Folk-Sänger und Songwriter. Seine frühe Solokarriere als Josh Tillman begann 2003 mit der Veröffentlichung mehrerer selbstproduzierter CD-Rs, darunter I Will Return (2004) und Long May You Run, J. Tillman (2006). Sein Album Minor Works war Tillmans erstes landesweit vertriebenes Album. Während er weiterhin Soloalben veröffentlichte - darunter Cancer And Delirium (2007), Vacilando Territory Blues (2009), Year In The Kingdom (2009) und Singing Ax (2010) - schloss er sich 2008 der gefeierten Indie-Folk-Band Fleet Foxes an, in der er auf Tournee und auf dem Album Helplessness Blues (2011) den Schlagzeugstuhl besetzte, bevor er 2012 ausstieg. An diesem Punkt seiner Karriere beschloss Josh Tillman, dass es an der Zeit war, sich neu zu erfinden. Er zog nach Los Angeles, änderte seine musikalische Richtung und begann unter dem Namen Father John Misty aufzutreten. Er unterschrieb bei Sub Pop Records und veröffentlichte 2012 das Album Fear Fun, das von den Kritikern hoch gelobt wurde. Als er Anfang 2015 das Album I Love You Honeybear veröffentlichte, war er zu einer Indie-Folk-Sensation geworden. Zu diesem Zeitpunkt wurde Father John Misty zu einem der beliebtesten Künstler der Americana-Musik. Auf den Erfolg dieses Albums folgten zwei weitere von der Kritik gefeierte Alben - Pure Comedy (2017) und God's Favorite Customer (2018) -, die beide in den USA die Top 20 erreichten und auch in vielen anderen Ländern, darunter Großbritannien, Australien, Belgien, Irland und Schweden, bequem in die Top 40 kamen. Im Jahr 2020 veröffentlichte er die Anthems + 3 EP und das limitierte Live-Album Off-Key In Hamburg, während er Zeit damit verbrachte, sein nächstes Studiowerk zu schreiben und vorzubereiten. Vier Jahre nach der Veröffentlichung seines letzten Studioalbums meldete sich Father John Misty im März 2022 mit Chloe And The Next 20th Century zurück, einer entzückenden Sammlung von Songs, die seinen Ruf als einer der besten Songwriter Amerikas festigt.