Artist picture of Sabrina Claudio

Sabrina Claudio

63 017 Fans

Hör alle Tracks von Sabrina Claudio auf Deezer

Top-Titel

Truth Is (Spanish Version) Sabrina Claudio 03:45
Settle For Less Zhu, Sabrina Claudio 04:04
Cross Your Mind Sabrina Claudio 03:38
Orion's Belt Sabrina Claudio 03:17
SBCNCSLY Black Coffee, Sabrina Claudio 06:24
Unravel Me Sabrina Claudio 04:05
Better Version Sabrina Claudio 03:35
Belong to You (feat. 6LACK) Sabrina Claudio, 6lack 03:05
Rumors (feat. ZAYN) Sabrina Claudio, ZAYN 03:46
Energy Burns, A$AP Rocky, Sabrina Claudio 03:48

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Sabrina Claudio auf Deezer

Sabrina Claudio auf Tour

Konzerte von Sabrina Claudio

AUG
23
LaLaLaFest 2024
Jakarta, Indonesia

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Sabrina Claudio

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Sabrina Claudio

Playlists

Playlists & Musik von Sabrina Claudio

Erscheint auf

Hör Sabrina Claudio auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Sabrina Claudio wurde am 19. September 1996 in Fort Lauderdale, Florida, geboren und ist eine R&B- und Popsängerin kubanischer und puerto-ricanischer Abstammung. Sie begann ihre Karriere mit der Aufnahme von Coverversionen beliebter Songs, die sie in den sozialen Medien veröffentlichte. Sie zog nach Los Angeles, Kalifornien, um ihre musikalische Karriere ernsthafter zu verfolgen. Im Laufe des Jahres 2016 veröffentlichte sie immer wieder Singles in den sozialen Medien und stellte schließlich einige davon auf ihrer Debüt-EP Confidently Lost zusammen, die im März 2017 offiziell veröffentlicht wurde. Die EP enthielt Tracks wie "I Don't" und den Titeltrack, der als Single veröffentlicht wurde. Ende 2017 veröffentlichte sie das Mixtape About Time mit den Liedern "Unravel Me", "Belong to Me" und "Frozen", das Platz 14 der Billboard R&B Digital Singles Chart erreichte. Das Mixtape selbst erreichte Platz 14 in den Billboard R&B Albus Charts und die Top 10 der Heatseekers Albums Charts in den USA und Neuseeland. Im Jahr 2018 veröffentlichte Sabrina Claudio ihr Debütalbum No Rain, No Flowers, das die Hitsingle "Don't Let Me Down" (featuring Khalid) enthielt. Im selben Jahr wurde sie von einer Kontroverse verfolgt, als ein Clip von ihr, in dem sie rassistische Ausdrücke benutzt, in den sozialen Medien kursierte. Ihr Name wurde auch mit einem zweiten Social-Media-Konto in Verbindung gebracht, das zur Verbreitung rassistischer Botschaften genutzt wurde. Schließlich veröffentlichte sie eine Entschuldigung. Sabrina Claudio veröffentlichte ihr zweites Album, Truth Is, im Oktober 2019. Sie wirkte auch auf Tracks von Gallant ("Compromise") und den Chainsmokers ("See The Way") mit. Im Jahr 2020 veröffentlichte sie das Weihnachtsalbum Christmas Blues.