Artist picture of Samra

Samra

485 360 Fans

Hör alle Tracks von Samra auf Deezer

Top-Titel

Ich Seh Dich Kontra K, Samra 02:59
110 Capital Bra, Samra, LEA 03:14
Tilidin Capital Bra, Samra 02:52
Wieder Lila Samra, Capital Bra 03:08
Cataleya Samra 02:51
Leere Hände Santos, Sido, Samra 02:49
Ich Liebe Dich Samra, Sido 02:35
Zu Ende Samra, ELIF 03:17
Lost Samra, TOPIC42 02:20
Valium 1986zig, Samra 02:46

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Samra auf Deezer

Easy Go

von Samra, Dardan

13.10.23

190 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Samra

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Samra

Playlists

Playlists & Musik von Samra

Erscheint auf

Hör Samra auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Als Sohn libanesischer Eltern, wird Hussein Akkouche alias Samra am 15. Januar 1995 im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf geboren. Dank diversen Features auf Alpa Guns LP Zurück zur Straße wird 2016 zum ersten Mal ein größeres Publikum auf den Rapper aufmerksam. Doch nicht nur Fans, sondern ebenso die deutsche Label-Landschaft wirft zu diesem Zeitpunkt ein aufmerksames Auge auf den Newcomer. So kommt es, dass Samra bereits 2017 einen Plattenvertrag bei Bushidos MC-Schmiede Ersguterjunge erhält. Hier findet Akkouche schon bald eine musikalische Heimat, in der er seinen aggressiv-energetischen Flow, gepaart mit düsteren MPC-Beats und nostalgischen Samples, in erste Nummer-1-Singles wie „Cataleya“ (2018) übersetzt. Doch bereits im Frühjahr 2019 trennt sich Samra wieder von Ersguterjunge und veröffentlicht seine Musik fortan über Urban Records. Mit Capital Bra, der Ersguterjunge schon zuvor den Rücken gekehrt hatte, erscheint im Oktober 2019 die Kollabo-LP Berlin lebt 2. Das Album geht im kompletten DACH-Raum auf Platz 1 und heimst dabei in Deutschland zusätzlich eine Goldene Schallplatte ein. Daraus ausgekoppelte Tracks wie „Tilidin“, „Nummer 1“, „110“ und „Zombie“ katapultierten sich ebenfalls an die Spitze der deutschen Singlecharts. Kaum verwunderlich, dass Samra und Joker Bra in diesem Jahr etliche Awards einheimsen, unter anderem als Bester Hip-Hop-Act bei der 1 Live Krone. Danach veröffentlicht Akkouche 2020 sein erstes Soloalbum Jibrail & Iblis, das, gespickt mit Luxusmarken-Referenzen und authentischen Straßenreporten, in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Spitzenposition der Charts erreicht. Mit diesem gigantischen Erfolg im Rücken, gibt er 2021 mit Ano das erste Signing seines selbst gegründeten Labels Cataleya Edition bekannt. In „Augen überall“ liefert dieser auf Samras zweitem Studioalbum Rohdiamant (2021), das kommerziell erneut ein voller Erfolg wird, direkt einen beachtlichen Gastbeitrag.