Artist picture of jxdn

Jxdn

55 715 Fans

Hör alle Tracks von jxdn auf Deezer

Top-Titel

ANGELS & DEMONS Jxdn 02:40
Pray Jxdn 01:59
WHAT THE HELL Jxdn 02:52
Romantic Homicide Jxdn 02:13
PILLS Jxdn 02:27
A WASTED YEAR Jxdn 02:37
THINK ABOUT ME Jxdn 03:24
drivers license Jxdn 03:57
Comatose Jxdn 02:35
SO WHAT! Jxdn 02:21

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von jxdn auf Deezer

WHEN THE MUSIC STOPS

von Jxdn

28.06.24

18 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von jxdn

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie jxdn

Playlists

Playlists & Musik von jxdn

Erscheint auf

Hör jxdn auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Jaden Isaiah Hossler (8. Februar 2001), auch bekannt als Jxdn, ist ein amerikanischer Singer-Songwriter und eine Social-Media-Persönlichkeit aus Chattanooga. Geboren in Texas, zog er im Alter von 14 Jahren nach Tennessee und wuchs mit Hip-Hop-Künstlern wie Juice Wrld und XXXTentacion auf. Er wurde 2019 berühmt, nachdem er in nur wenigen Monaten Millionen Follower auf seinem Video-Sharing-Kanal angehäuft hatte. Dies erregte die Aufmerksamkeit der Talentagentur Talent X, die ihn einlud, dem in LA ansässigen Kollektiv der Content-Schöpfer Sway House beizutreten. Im Dezember 2020 hatte Jxdn bereits 9 Millionen Follower auf seinem Account. Er nutzte seine Online-Popularität und gab sein Musikdebüt mit der Single "Comatose" (2020), die ihm einen Vertrag mit Travis Barkers DTA Records einbrachte. Die Folgesingle "Pray" (2020) thematisierte Jxdns Kampf mit Depressionen und Selbstmordgedanken und wurde genutzt, um Spenden für die Selbstmordprävention zu sammeln. Sein richtiges Studiodebüt erschien 2021 unter dem Titel Tell Me About Tomorrow, mit Gastauftritten von Machine Gun Kelly und Iann Dior und produziert von Travis Barker. Das Album erreichte Platz 6 in den Billboard Alternative Albums Charts und schaffte es bis auf Platz 95 der Billboard 200.